Anzeige

Essenz des Wunderns – Der Stoff, aus dem die Märchen sind

3. November 2013 um 14:00
Städtisches Museum , 07937, Zeulenroda
Ines Seidel blättert in ihrem ganz persönlichen Märchenbuch.
Ines Seidel blättert in ihrem ganz persönlichen Märchenbuch.
Anzeige

Vom 3. November 2013 bis 19. Januar 2014 zeigt das Städtische Museum Zeulenroda im Atrium des Hauses Papierarbeiten von Ines Seidel. Unter dem Titel "Essenz des Wunderns – Der Stoff, aus dem die Märchen sind" präsentiert die 1972 in Zeulenroda geborene und seit 13 Jahren in Neufahrn bei München lebende Künstlerin ihre fantasievollen Kreationen aus Papier und Pappkarton, Garn, getrockneten Pflanzen und anderen Fundstücken sowie Aquarellfarben, Graphit und Tusche.

Zur Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 3. November, um 14 Uhr sind alle Interessenten eingeladen. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Musikschule Zeulenroda. Anschließend gibt es Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen mit der Künstlerin und Besuchern der Vernissage ins Gespräch zu kommen.

Mehr zur Ausstellung: http://www.meinanzeiger.de/zeulenroda-triebes/kultur/essenz-des-wunderns-der-stoff-aus-dem-die-maerchen-sind-d34470.html

Anzeige
Anzeige
Autor: Gerd Zeuner
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige