Anzeige

"Faszination Afrika" am 10. Januar in der Vogtlandhalle Greiz

10. Januar 2015 um 19:30
Vogtlandhalle Greiz, 07973, Greiz
Anzeige

„Faszination Afrika“ - Multivisionsshow von Annett und Michael Rischer
am 10. Januar 2015 um 19.30 Uhr in der Vogtlandhalle Greiz

Die zwei professionellen Filmemacher und Fotografen Annett und Michael Rischer reisten mit einem Overland-Truck durch das südliche Afrika. Beginnend in Namibia geht die Reise zu den Buschleuten im nahen Botswana - den San in der Kalahari. Das Okavanga-Delta in Botswana wird in hölzernen Einbäumen erkundet. Danach sind die weltgrößten Elefantenherden im Chobe-Park das Ziel der Entdeckungsreise. Nach Simbabwe mit den gewaltigen Victoria-Wasserfällen geht es über den Caprivi-Streifen nach Namibia. Mehrere Nationalparks laden ein, die reiche Tierwelt zu beobachten. Höhepunkt ist in Namibia natürlich der Etoscha-Nationalpark mit fast allem, was Afrikas Tierwelt zu bieten hat. Über die uralten Felszeichnungen von Twyfelfontain geht die Schotterpiste zum Himba-Volk, bekannt durch die naturnahe Lebensweise und die unverwechselbare Haartracht. Südlich des Kaokofeldes liegt die älteste Wüste der Welt - die Namib. Wir fahren durch das Sandmeer bis zum Death Flies und lernen die Faszination dieser Landschaft kennen. Das Ende von 5.500 Kilometern Fahrt beschließen der Ort Walfishbay mit seinen Robben- und Flamingo-Kolonien und die fast deutsch anmutende Hafenstadt Swakopmund.

Tickets für diesen Vortrag gibt es im Vorverkauf in der Vogtlandhalle Greiz unter Tel. 03661/62880 und in der Tourist-Information Greiz

Anzeige
Anzeige
Autor: Marcus Eisel Vogtlandhalle Greiz
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige