Lieder mit Rolf Zuckowski in Zeulenroda: Konzert ist ausverkauft!

18. August 2017
16:00 Uhr
Seestern-Panorama-Bühne , Zeulenroda-Triebes
Marion Bauerfeind (l.) und Josefine Asmus mit dem Konzertplakat.
2Bilder
  • Marion Bauerfeind (l.) und Josefine Asmus mit dem Konzertplakat.
  • hochgeladen von Gerd Zeuner

40 Jahre RolfMusik - das sind 40 Jahre Rolf Zuckowski und seine Lieder für Kinder und Erwachsene. Anlässlich dieses Jubiläums geht der Liedermacher 2017 auf große Deutschland-Tour und gibt 40 Konzerte - eins davon am 18. August in Zeulenroda.

Sein Lied "In der Weihnachtsbäckerei" kennt wohl nicht nur jedes Kind, genauso wie den ersten Hit des Kinderliedermachers "... und ganz doll mich" oder "Rolfs Vogelhochzeit". Neben seinen musikalischen Intensionen stehen für Rolf Zuckowski, der in diesem Jahr am 12. Mai seinen 70. Geburtstag feiert, auch soziale Aspekte ganz klar im Vordergrund. So setzt er sich mit seiner Stiftung „Kinder brauchen Musik” dafür ein, dass auch Kinder in benachteiligten sozialen Lebensverhältnissen aktiv Musik machen und erleben können. "Mit unserer Stiftung kann ich zusammen mit Freunden und Verbündeten einiges bewegen, um Kindern ein aktives Musikleben zu erschließen", sagt er. Deshalb steht seine Jubiläumstour "40 Jahre RolfMusik" unter dem Motto "Kinder brauchen Musik" und die Konzerte finden zugunsten der Stiftung statt.

Natürlich auch das Konzert am 18. August auf der Seestern-Panorama-Bühne am Zeulenrodaer Meer. Dass der Liedermacher hier auftritt, ist der Familie Bauerfeind zu verdanken. "Als ich im Rahmen des Projektes 'Klassenreise zur Musik' vor zehn Jahren gemeinsam mit Künstlern und meinen Schülern in Nordhausen ein kleines Musical einstudieren durfte, habe ich Rolf Zuckowski persönlich kennen gelernt", berichtet Marion Bauerfeind. Nach einer weiteren Projektwoche im März 2014 habe sich eine persönliche Freundschaft entwickelt, so die Grundschullehrerin. Ihr Mann, der Unternehmer Hans B. Bauerfeind, ist mittlerweile Sponsor der Projektreihe "Klassenreise zur Musik" und unterstützt auch die Stiftung "Kinder brauchen Musik". Im Gegenzug war Rolf Zuckowski vor drei Jahren Überraschungsgast beim Jubiläum 85 Jahre Bauerfeind AG in Zeulenroda.

Nun kommt der Liedermacher im August wieder nach Zeulenroda. Dass er bei seinem Jubiläumskonzert nicht alleine auf der Bühne stehen wird, liegt in der Natur der Sache. Insgesamt sieben Kinderchöre aus der Region werden ihn unterstützen. Die Chorleitung der rund 250 Mädchen und Jungen aus Schleiz, Pößneck, Dittrichshütte, Milda, Kahla und natürlich Zeulenroda übernimmt Josefine Asmus. Die Tochter von Marion Bauerfeind studiert in Erfurt Lehramt und freut sich riesig auf die Proben mit den Kindern. In diesen Tagen besucht sie die teilnehmenden Schulen und am 24. Mai findet die erste gemeinsame große Probe in Zeulenroda statt.

Die Karten für das Konzert am 18. August sind leider komplett ausverkauft.

DIE CHÖRE

Aus diesen Schulen nehmen Chöre an dem Konzert mit Rolf Zuckowski in Zeulenroda teil:

- ABC Grundschule Schleiz
- Grundschule Dittrichshütte
- Rötlein Grundschule Zeulenroda
- Friedrich-Reimann-Grundschule Zeulenroda
- Grundschule Pößneck Ost
- Freie Ganztagsschule Milda
- Friedensschule Kahla

Marion Bauerfeind (l.) und Josefine Asmus mit dem Konzertplakat.
Noch prägt rege Bautätigkeit die Seestern-Panorama-Bühne. Ende Mai soll hier das Eröffnungskonzert mit der Vogtland Philharmonie stattfinden. Anschließend gibt es hier neun hochkarätige Events, unter anderem das Konzert mit Rolf Zuckowski.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen