Anzeige

Mit Kaffee und Kuchen schwungvoll durch die Welt der Operette

29. September 2016 um 15:30
Vogtlandhalle Greiz, 07973, Greiz
Anzeige

Gala der Operette erstmals auch in der Vogtlandhalle

Greiz. Für Donnerstag, den 29. September 2016, lädt die Vogtland Philharmonie erstmals zu einer „Gala der Operette“ in die Vogtlandhalle ein. Ab 15.30 Uhr stehen dann heitere und beschwingte Werke aus der Welt der Operette auf dem Programm – gesanglich präsentiert von der bezaubernden Sopranistin Lila Milek und dem humorvollen Tenor Heiko Börner. Humorvolles kann auch vom Dirigenten erwartet werden, denn in vielfach bewährter Manier wird GMD Stefan Fraas nicht nur die Stabführung des Konzertes übernehmen, sondern auch als Moderator auftreten.

Alles in allem erleben die Besucher einen bunten Nachmittag, der sogar die Möglichkeit zum vorherigen Kaffeetrinken im Foyer der Vogtlandhalle bietet. Als Bonus gibt es deshalb zu jeder Eintrittskarte auch einen Kaffeegutschein, der ab 14.00 Uhr eingelöst werden kann.

Karten sind an der Kasse der Vogtlandhalle (03661 62880) oder der Tourist-Information (03661 689815) erhältlich.
Weitere Informationen finden Sie auch auf www.vogtland-philharmonie.de.

Anzeige
Anzeige
Autor: Matthias Pohle
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige