Anzeige

Sommerkonzert mit dem Posaunen- Collegium Leipzig

21. Juni 2015 um 15:00
Liebfrauenkirche, 07955, Auma
Anzeige

Sonntag, 21.06.2015, 15.00 Liebfrauenkirche Auma

Sommerkonzert mit dem Posaunen- Collegium Leipzig

Teil I: festliche Musik in der Kirche
Teil II: Caféhausmusik mit Kaffee & Kuchen
(bei schönem Wetter im Garten)

Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.
Veranstalter: Förderverein Liebfrauenkirche Auma e.V.

Das Posaunen- Collegium Leipzig

ist ein aus vier Posaunisten bestehendes Ensemble, welches in den 1990-iger Jahren gegründet wurde. Die Besonderheit dieser Kammermusik- Vereinigung besteht darin, Instrumente der legendären Erfurter Firma Kruspe zu spielen. Sie wurden zwischen 1930 und 1980 hergestellt und zeichnen sich durch eine besonders aufwendige, handwerkliche Herstellung aus, die innerhalb einer großen dynamischen Bandbreite viele schöne Klangfarben möglich macht.
Das Ensemble spielt seit Beginn des Jahres 2015 in der Besetzung: Sebastian Krause, Janos Orban, Masafumi Sakamoto und Fernando Günther. Dabei arbeiten der Ungar Janos Orban und der Japaner Masafumi Sakamoto als freischaffende Musiker. Fernando Günther , ursprünglich aus Sachsen- Anhalt und Sebastian Krause, ursprünglich aus Thüringen, sind nach dem Studium in Leipzig bzw. Weimar schon seit vielen Jahren beim MDR-Sinfonieorchester in Leipzig angestellt.

Anzeige
Anzeige
Autor: Beate Preiss
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige