Anzeige

Telemann-Abend mit dem Collegium musicum

25. Juni 2017 um 19:00
Stadtkirche St. Marien, 07973, Greiz
Symbolbild
Symbolbild (Foto: pixabay.de)
Anzeige

Das Greizer Collegium musicum begeht in diesem Monat sein 25-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass findet am Sonntag, dem 25. Juni, in der Stadtkirche Greiz der 2. Telemann-Abend statt.

Mit dem Konzert gedenken die Musiker des 250. Todestages von Georg Philipp Telemann am 25. Juni. Deshalb kommt ausschließlich Musik des in Magdeburg geborenen Meisters zur Aufführung, darunter die Kantate "Ino" für Sopran und Orchester.

Desweiteren können sich die Konzertbesucher auf ein Konzert für Blockflöte und Fagott, eine Suite mit zwei Naturhörnern und das beliebte Bratschenkonzert freuen. Solisten sind zumeist junge Künstler aus Leipzig, Greiz und Dresden, die Leitung hat Eckhard Kiesling. Nach der Aufführung sind alle Musikfreunde zu einem Glas Sekt und kulinarischen Kostbarkeiten eingeladen, um mit den Künstlern des Abends ins Gespräch zu kommen.

Konzertbeginn ist 19 Uhr. Karten gibt es In der Tourist Information sowie in der Buchhandlung Bücherwurm.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Thüringer Vogtland
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige