Anzeige

Vögel aus aller Welt im Sommerpalais

1. März 2014 um 11:00
Sommerpalais, 07973, Greiz
Eisvogel [1814], Aquarell von Charles Hayes (1772-1826).
Eisvogel [1814], Aquarell von Charles Hayes (1772-1826). (Foto: Staatliche Bücher- und Kupferstichsammlung Greiz)
Anzeige

Amsel, Drossel, Fink und Star… Wer singt denn da? Es wird Frühling im fürstlichen Greizer Park und Vogelstimmen verschiedenster Art sind wieder zu hören. Dies nimmt die Staatliche Bücher- und Kupferstichsammlung zum Anlass, den Frühling auch ins Sommerpalais zu locken. Im Bestand des Museums findet sich eine umfassende Auswahl an Vogeldarstellungen – Vögel aus aller Welt, Exoten ebenso wie Einheimische, Singende und Farbenprächtige werden zu sehen und vielleicht, wenn man ganz still ist, auch zu hören sein.
Die Ausstellung wird am 1. März um 11 Uhr im Festsaal in der Beletage eröffnet und ist dann bis zum 15. Juni 2014 zu sehen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Thüringer Vogtland
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige