Anzeige

Vom Suchen und Finden - Ilona Schlupeck stellt im "Zellreder" aus

2. Dezember 2013 um 18:30
Restaurant Zellreder, 07937, Zeulenroda-Triebes
Petra Steinert (l.) und Ilona Schlupeck betrachten den "Kreuzberg von Vilnius".
Petra Steinert (l.) und Ilona Schlupeck betrachten den "Kreuzberg von Vilnius".
Anzeige

Kleines Jubiläum im "Zellreder": Es ist die fünfte Ausstellung, die Petra Steinert, Geschäftsführerin des Restaurants, gemeinsam mit der Holzbildhauerein Ilona Schlupeck in der Vorweihnachtszeit gestaltet. Am Montag, 2. Dezember, wird die diesjährige Exposition mit Werken der Künstlerin im Café Art des Zeulenrodaer Restaurants mit einer Vernissage bei Sekt und Schnittchen eröffnet. Dazu sind alle Interessenten eingeladen.

Zu sehen sein werden Arbeiten zur Thematik "Vom Suchen und Finden", die Ilona Schlupeck in diesem Jahr geschaffen hat. Unter den mittelgroßen Reliefs und kleineren Formaten findet der Betrachter in klaren geometrischen Formen gestaltete Holzarbeiten und zauberhafte Objekte von hohem ästhetischen Wert. Direkten Bezug zur Weihnachtszeit nimmt beispielsweise das Kreuz als eines der ältesten Symbole der Menschheit. Stilisiert in dem Relief "Kreuzberg von Vilnius", zu dem sich die Künstlerin durch einen Fernsehbericht inspirieren ließ.

Mehr zu der Ausstellung, die ab dem 2. Dezember täglich zu den Öffnungszeiten des "Zellreder" betrachtet werden kann, in Kürze hier.

Anzeige
Anzeige
Autor: Gerd Zeuner
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige