Anzeige

Weihnachtswünsche DDR - eine Zeitreise im Zeulenrodaer Museum

15. Januar 2017 um 09:00
Städtisches Museum , 07937, Zeulenroda
Lilli Marleen (v.l.), Sophia, Emely und Franzy aus der Klasse 2a der Grundschule Pausa hat es besonders der große Teddy angetan!
Lilli Marleen (v.l.), Sophia, Emely und Franzy aus der Klasse 2a der Grundschule Pausa hat es besonders der große Teddy angetan!
Anzeige

Die Ausstellung "Weihnachtswünsche DDR" nimmt die Besucher des Museums in Zeulenroda derzeit mit auf eine Zeitreise in die jüngere Vergangenheit.

Die diesjährigen Weihnachtsausstellung lädt ein zu den Weihnachtsfesten in die Zeit der DDR. Im Vordergrund stehen dabei die privaten Momente, fernab ideologischer Vorgaben und Auseinandersetzungen zwischen dem sozialistischen Staat und dem christlichen Fest.

Mit viel Liebe zum Detail haben die Museumsmitarbeiter Puppenstuben und Kaufmannsläden gestaltet, die Erinnerungen an die Kindheit wach werden lassen.
Zahlreiche Exponate laden zu einre Entdeckungs- und Erinnerungstour durch das weihnachtliche Warenangebot zwischen Ostsee und Fichtelberg. Zu sehen sind unter anderem erzgebirgische Schnitzkunst und und Fotografien aus dem weihnachtlichen Zeulenroda vergangener Zeiten.

Die Ausstellung lädt noch bis zum 26. Dezember zu einer Weihnachtsrallye im Museum ein und ist bis zum 15. Januar 2017 zu sehen. Geöffnet ist dienstags bis mittwochs und freitags 9 bis 16 Uhr, donnerstags 9 bis 18 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen 13 bis 16 Uhr.

Anzeige
Anzeige
Autor: Gerd Zeuner
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige