Johnny Logan & Vogtland Philharmonie: Symphony for Ireland

22. Juni 2019
20:30 - 23:00 Uhr
Park der Generationen, Altstadt 4-6, 08468, Reichenbach im Vogtland
auf Karte anzeigen

Johnny Logan ist ein wahrer Weltstar und beweist gerade einmal mehr, wie vielseitig er ist. Geboren wurde er in der Nähe des australischen Melbourne und kam im Alter von drei Jahren mit seinen Eltern nach Irland. Sein Vater Patrick O’Hagen, seines Zeichens Tenor und selbst auf den Bühnen dieser Welt zu Hause, begeisterte den jungen Seán Patrick Michael Sherrard schon früh für die Musik. Eines Tages begleitete Seán seinen Vater auf Tourneen durch Australien und Neuseeland. Beide schlugen die Zeit in den Garderoben der großen Konzerthäuser mit gemeinsamen Liedern tot und so kam es, wie es kommen musste. Seán lernte Gitarre und begann eigene Songs zu schreiben, gab Konzerte und nahm den Künstlernamen Johnny Logan an.

Der Rest ist Musikgeschichte: 1980 und 1987 gewann er mit „What’s a another year“ und „Hold me now“ gleich zwei Mal den damals in Deutschland noch als Grand Prix Eurovision de la Chanson bekannten Eurovision Song Contest, 1992 als Komponist ein drittes Mal, als er Linda Martin mit "Why me?" auf Platz 1 schickte. Mit den Siegertiteln und vielen weiteren Songs aus der eigenen Feder schrieb er Ohrwürmer in die Gehörgänge der Fans, die sich bis heute dort festgesetzt haben. Immer noch gibt er erfolgreiche Konzerte, sind seine Lieder nicht aus den Airplays der Radiostationen wegzudenken und geht kaum eine „Die besten Hits...“-Sendung ohne einen seiner Titel über die abendlichen Bildschirme.

Unzählige Alben und Singleauskopplungen später entschied er sich, einige seiner größten Hits sowie irische Folk-, Rock- und Popsongs mit Orchester einzuspielen. Da ihn verschiedene Musikerbekanntschaften auch mit dem Vogtland in Berührung brachten und sich Logan hier für die populären Konzerte der Vogtland Philharmonie begeistern ließ, war schnell klar, wer der orchestrale Begleiter für das neue Projekt werden sollte. So entstand in der Greizer Vogtlandhalle und den Lengenfelder Studios von Frank Engelhardt eine unglaublich authentische CD mit Arrangements von René Möckel und Benjamin Richter, die bereits seit Beginn der Aufnahmen nach einem Live-Event schreit. Unter Leitung von GMD Stefan Fraas und mit Unterstützung der René Möckel Band gibt es „Johnny Logan & Vogtland Philharmonie“ mit der „Symphony for Ireland“ am Samstag, 22. Juni 2019, um 20.30 Uhr im Park der Generationen Reichenbach zu erleben.

Tickets sind im Vorverkauf ab 32,00 € (Abendkasse bis 45,00 €) - ggf. zzgl. VVK-Gebür - in allen Freie Presse Shops sowie weiteren bekannten Vorverkaufsstellen und über Eventim erhältlich.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen