Anzeige

Buntes Rahmenprogramm zur Thüringenrundfahrt der Frauen

23. Juli 2015 um 10:00
Vogtlandhalle, 07973, Greiz
Anzeige

Am Donnerstag, den 23. Juli warten alle gemeinsam auf die Sieger – von 10 bis 14 Uhr – für Kinder, Jugendliche und Familien

In der Zeit vom 17. bis zum 23. Juli gibt sich die Elite des internationalen Frauen-Straßenradsports bei der Thüringenrundfahrt der Frauen die Ehre. Acht Etappen mit einer Gesamtstrecke von 700 Kilometern gilt es in diesem Jahr zu bewältigen. Am 23. Juli wird sich auf der letzten Etappe rund um Greiz entscheiden, welche Sportlerin die Thüringenrundfahrt gewinnen wird. Die Stadt Greiz ist der letzte Etappenort und bereitet sich ganz besonders auf die Ankunft der Radamazonen vor.
Gemeinsam bereiten der Kinder-und Jugendverein „Römer“ e.V. , der Kreissportbund Greiz und die Firma Rad Bauer im Außenbereich der Vogtlandhalle Greiz ein vielfältiges Programm vor, das sich vor allem an Kinder, Jugendliche und Familien richtet. Natürlich wird die Hüpfburg zum Toben motivieren, Sumoringen ist angesagt, ein Glücksrad lädt zum Drehen ein und eine Bastelstation zum kreativen Gestalten.Etwas ganz besonderes wird an diesem Tag allen Großen und Kleinen zudem angeboten: ein Spaßparcours auf Fun-Rädern. In Zusammenarbeit mit dem Radkultur-Zentrum Vogtland konnte man diese lustige Idee verwirklichen.
Jetzt hoffen wir nur noch auf schönes Wetter, um zum einen die vielfältigen Aktivitäten gut anbieten zu können und zum anderen, dass ganz viele Greizer kommen, um die Radfahrerinnen herzlich zu begrüßen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Stephanie Schrader
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige