Anzeige

Spitzenspiel im Zeulenroader Waldstadion

14. Juni 2014 um 15:00
Waldstadion, Zeulenroda-Triebes
Spitzenspiel im Zeulenroader Waldstadion
Spitzenspiel im Zeulenroader Waldstadion
Anzeige

Für die Anhänger und Fußballfans des SG FC Motor Zeulenroda und SV Eintracht Eisenberg ist am Samstag für das Spitzenspiel ein Besuch im Zeulenroader Waldstadion fest eingeplant.

Eine wegweisende Richtung in der Landesklasse Meisterschaft wird das Topspiel sein, wenn der Tabellenführer aus Eisenberg auf den Toprivale der letzten Jahren trifft.

Mit den Fans im Rücken und dem zusätzlichen Selbstvertrauen aus dem Blankenburger Spiel will SG gegen Eisenberg am Samstag gewinnen. Das 0:4 aus dem Hinspiel in Eisenberg soll in jedem Fall vergessen sein. SG will wieder eine Wiedergutmachung. Die Vorfreude auf das Spiel ist groß. Es ist ein echtes Spitzenspiel. Besonders die individuelle Qualität des Gegners aus Eisenberg.

Zehn Spiele in Folge ohne Niederlage, spitzen Wert für SG. Aber auch die Kreisstädter aus Eisenberg sind in einer guten Verfassung. Eisenberg verzeichnet in der Saison 21 Siege ( Hendrik Bengs/20 Tore ).

In den letzten Duelle zeigten eindeutig in Richtung Eisenberger Mannschaft.
Auch wenn die Duelle ein gutes Stück zurückliegt, so freunen sich doch alle Spieler auf das große Spitzenspiel im Waldstadion.

Als krönender Saisonabschluss möchte die Zeulenroda gerne auch das letzte Spiel der Saison vor heimischer Kulisse siegreich beenden.

Spieldaten:

SG FC Motor Zeulenroda vs. SV Eintracht Eisenberg
Zeulenroda: Waldstadion
Samstag: 14.06.2014
Uhrzeit: 15 Uhr
07937 Zeulenroda-Triebes

Anzeige
Anzeige
Autor: Marcel Krawetzke
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige