Anzeige

Bonsai-Ausstellung am 24./25. Juni in der Vogtlandhalle Greiz

24. Juni 2017 um 10:00
Vogtlandhalle Greiz, 07973, Greiz
Anzeige

Bonsai – Ausstellung am 24. und 25. Juni 2017 von 10.00-18.00 in der Vogtlandhalle Greiz

Acht Bonsaifreunde gründeten im Januar 2000, im Vereinslokal der Kleingartenanlage Greiz Süd den Verein "Greizer Bonsaifreunde".
Gemeinsam fachsimpeln macht mehr Spaß, war schon immer das Motto und so arrangierten sie in der Vergangenheit Treffs im Rahmen eines Freundeskreises für Bonsaifreunde. Heute zählt der Verein 13 Mitglieder.
Ein Höhepunkt im Vereinsleben ist die alle zwei Jahre stattfindende Ausstellung, auf welcher die schönsten Bonsai der Mitglieder präsentiert werden.
Elf Jahre Vereinsleben haben dazu geführt, durch Weiterentwicklung der Gestaltungstechnik auch an überregionalen Veranstaltungen teilzunehmen - 2007 "100 Jahre Bonsai in Deutschland" in Pillnitz, 2009 "Landesgartenschau inReichenbach", 2009 "Erste Shohin-Ausstellung in Enger" (Norddeutschland).
An jedem vierten Mittwoch treffen sich die Mitglieder der Greizer Bonsaifreunde zum Erfahrungsaustausch. Hier wird keine trockene Theorie erörtert, sondern mit Schere, Draht und einer Portion Erfahrung werden aus Bonsai-Anwärtern, vor allem aus einheimischen Gehölzen, die beliebten Miniatur-Pflanzen gestaltet. Interessenten können den Vereinsmitgliedern hier jederzeit über die Schulter schauen.
Keine Massenware, sondern hin zum fachlich richtig gestalteten Bonsai, ist die Devise.
Sie können auf einen Jahrtausende alten Erfahrungsschatz zurückgreifen. Denn Bonsai sind in China schon weit über 1000 Jahre bekannt. Vor ca. 800 Jahren brachten buddhistische Mönche die ersten Bonsai nach Japan. Dort wurden strenge Gestaltungsrichtlinien und Formen entwickelt, die heute beim Gestalten der Pflanzen Anwendung finden und die von den Greizer Bonsaifreunden umgesetzt werden.
Neugierig geworden..... dann besuchen Sie uns!

Anzeige
Anzeige
Autor: Marcus Eisel Vogtlandhalle Greiz
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige