Anzeige

Langer Tag der Natur am 12. und 13.6.

12. Juni 2015 um 14:00
Friesauer-Gartenoase, 07929, Saalburg-Ebersdorf
Anzeige

Im Rahmen des Langen Tages der Natur werden in der Friesauer Gartenoase auch 2 Veranstaltungen angeboten.
Am 12.06 ab 14.00 Uhr unter dem Thema:

Minimonster - schnell totschlagen und zertreten?

Wildbienen, Hummeln und Wespen auf der Spur, "Nützlich oder schädlich?"
Es werden verschiedene Wildbienenhotels, Hummel- , Wespen- und Hornissennester gezeigt und die "Bewohner" beobachtet. material zum Bau von Nisthilfen wird gesammelt und deren Bau demonstriert.
und am 13.06. um 13.00 Uhr unter dem Thema:

Die Gehölzsammlung der friesauer Gartenoase

Führung und naturkundliche Wanderung
Während der Führung gibt es Erläuterungen zu den einzelnen Gehölzen. Ökologische Zusammenhänge wie Anbau, Vegetation, Artenvorkommen und Nahrungsketten werden dargestellt, interessante Wechselwirkungen werden besprochen und es gibt eine Demonstration zu naturnahen Waldwirtschaft. Auch die Rolle von Feldgehölzen wird betrachtet.

Treffpunkt ist jeweils in Friesau Nr. 70- der Ausschilderung: Friesauer Gartenoase folgen
Parkplätze sind ausreichend gegenüber vorhanden
Anmeldung erforderlich unter e-mail spikon@t-online. de oder Tel.:03665187167

Anzeige
Anzeige
Autor: Konrad Spindler
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige