Anzeige

49. Reit- und Fahrturnier in Greiz-Moschwitz

3. Juni 2012 um 07:00
Moschwitz, 07973, Greiz
Die große Einmarschparade ist so etwas wie die öffilielle Eröffnung des Turniers.
Die große Einmarschparade ist so etwas wie die öffilielle Eröffnung des Turniers. (Foto: Sara Gerstner/passion-Fotos)
Anzeige

Der Reit- und Fahrverein Greiz lädt am 3. Juni zum 49. Reit- und Fahrturnier nach Greiz-Moschwitz ein. Es werden zirka 100 Teilnehmer aus über 40 Vereinen ganz Mitteldeutschlands und Bayerns mit zirka 150 Pferden an den Start gehen.

Teilnehmer und Zuschauer müssen am Sonntag früh aufstehen, wollen sie den kompletten Turnierverlauf verfolgen. Bereits um 7.15 Uhr beginnen die Wettkämpfe für die Reiter auf dem Dressurplatz mit einerm Wettbewerb der Klasse E, dem schließt sich die Dressurpferdeprüfung der Klasse A für junge Pferde an und um 10 Uhr mit dem Stil-Spring-Wettbewerb der Klasse E das erste Springen über den Parcours.

Höhepunkte des Tages sind die traditionelle Einmarschparade gegen 13.30 Uhr, die Zwei-Phasen-Springprüfung der Klasse A danach, das Kostümspringen und das Hindernisgahren am Nachmittag sowie die abschließende Springprüfung der Klasse L mit Stechen.

Selbstverständlich gibt es auch ein unterhaltsamesd Rahmenprogramm, für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt und für Kinder bis zehn Jahren ist der Eintritt frei!

DER ZEITPLAN

7.15 Uhr: Dressur-WB Kl. E E 6/1 anschl. Siegerehrung (SE)
9.00 Uhr: Dressurpferdeprüfung Kl. A DA1 anschl. SE
10.00 Uhr: Stilspring-WB Kl. E anschl. SE
10.00 Uhr: Dressurprüfung Kl. A A5/1 anschl. SE
11.30 Uhr: Springpferdeprüfung Kl. A* anschl. SE
12.00 Uhr: Stilspringprüfung Kl. A** anschl. SE
13.30 Uhr: Eröffnungsparade
13.45 Uhr: Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. A** anschl.SE
14.00 Uhr: Dressur-WB Fahrpferde Kl. E Ein- u.Zweispänner FE2
15.00 Uhr: Dressur Fahrpferde Kl. A Zweispänner FA1
15.15 Uhr: Springprüfung Kl. A* mit Kostüm anschl. SE
16.45 Uhr: Hindernisfahren Ein- und Zweispänner Kl. E
17.15 Uhr: Hindernisfahren Zweispänner Kl. A, anschl. SE alle Fahr-Prüfungen
17.45 Uhr: Springprüfung Kl. L mit Stechen anschl. SE

Anzeige
Anzeige
Autor: Gerd Zeuner
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige