Anzeige

Altgernsdorf feiert hammermäßig!

7. Juli 2013
Altgernsdorf, 07980, Wildetaube
Die Sieger des letzten Gaudiwettkampfes aus Neugernsdorf.
Die Sieger des letzten Gaudiwettkampfes aus Neugernsdorf. (Foto: Verein)
Anzeige

Unter dem hammermäßigen Motto "International - unbekannt … national - bedeutungslos ... REGIONAL - DER HAMMER!" feiert Altgernsdorf am ersten Juliwochenende sein Dorffest. Die rund 30 Mitglieder des Vereins Altgernsdorf 04 e.V. haben sich als Veranstalter wieder allerhand einfallen lassen, um dem selbsterwählten Anspruch gerecht zu werden, damit das Fest wirklich der Hammer wird. Damit waren in der Vorbereitungen übrigens jeder dritte Einwohner des Ortes involviert. Etliche Programmhighlights dürften recht viel Feiervolk am Wochenende in die zwischen Wildetaube und Weißer Elster gelegene 100-Seelen-Gemeinde locken. Unbedingt dazu gehören am Samstag der Auftritt der Kindergartenkinder, die Vorführung des Hundesportvereins Steinsdorf, die Show der "Jump your Style"-Crew aus Weida und die Überraschung spätabends sowie natürlich der Gaudiwettkampf am Sonntag. Hier darf man gespannt sein, ob die Mannschaft aus Neugernsdorf ihren Titel verteidigen kann!
.

DAS PROGRAMM

Samstag, 6. Juli
- 14.30 Uhr: Festplatzbetrieb mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, Grillspezialitäten, Frießnitzer Eismobil15.00 Uhr: Begrüßung durch den Verein Altgernsdorf 04 e.V.15.30 Uhr: Auftritt der Kita Wildetaube17.00 Uhr: Vorführung des Hundesportvereins Steinsdorf20.00 Uhr: Disko mit DJ Bert
- 21.00 Uhr: "Jump your Style"-Crew Weida??? Uhr: ??? (Lasst euch überraschen … natürlich ist den Altgernsdorfern auch diesmal wieder etwas eingefallen.)

Sonntag, 7. Juli
- 10.00 Uhr: Gaudiwettkampf
- 11.00 Uhr: Zünftiger Frühschoppen mit Livemusik vom Feinsten mit KLM

Anzeige
Anzeige
Autor: Gerd Zeuner
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige