Anzeige

"Bauerndiplom“ für Schachspieler

12. Juli 2017 um 09:00
Sportschule "Kurt Rödel", 07973, Greiz
Anzeige

Hobby-Schachspieler haben am Mittwoch, den 12. Juli, in der Greizer Sportschule „Kurt Rödel“ die Möglichkeit, das „Bauerndiplom“ des Deutschen Schachverbandes zu erwerben.

Diese im Sportkalender des Landkreises Greiz aufgeführte Veranstaltung wird von den „Greizer Schachlöwen e.V.“ organisiert. Sie wendet sich besonders an jüngere Schachspieler, die vielleicht schon ein oder zwei Jahre in einer Schulschach-AG oder im Familien-bzw. Freundeskreis dem Schachsport nachgehen. Von 9 bis 11 Uhr kann man seine Kenntnisse noch einmal auffrischen und sich auf die schriftliche Prüfung unter Anleitung vorbereiten.

Die Prüfung selbst dauert 45 Minuten. Bei erfolgreichem Abschneiden gibt es die offizielle Urkunde, die zum Schuljahresbeginn überreicht wird. Der Unkostenbeitrag beträgt drei Euro.

Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten die Organisatoren um Voranmeldung unter guenter-greiz@web.de. Die weiteren Prüfungen wie „Turmdiplom“, „Königsdiplom“ … für Fortgeschrittene können zu einem späteren Zeitpunkt abgelegt werden.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Thüringer Vogtland
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige