Anzeige

Bunter Start in die Ferien

10. Juli 2015 um 14:00
Jugend- und Freizeitpark "Römer", 07937, Zeulenroda-Triebes
Anzeige

Greiz und Zeulenroda. Am 10. Juli ist der letzte Schultag. Was gibt es schöneres, als gemeinsam direkt in die Ferien hinein zu feiern? Das sagten sich auch die Mobilen Jugendarbeiter Stephanie Schrader, Juliana Prasse und Tatjana Kaulfuß und hatten eine ganz besondere Idee: "Aktiv und Kreativ"- so lautet das Motto des Tages.
Ab 14.00 Uhr wird in den Jugend- und Freizeitpark "Römer" zu fünf Workshops eingeladen: StreetArt/ Graffiti, Breakdance, Skateboarding, Liedermaching und Schmuckgestaltung stehen dabei auf dem Programm. Die Mobilen Jugendarbeiter laden dazu recht herzlich alle Kinder und Jugendlichen aus dem Landkreis ein und wollen sie gebührend in den wohlverdienten Urlaub schicken.
Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 1,50€ und wer nicht weiß, wie er nach Zeulenroda und zurück kommt- auch dafür ist gesorgt.
Die Kinder und Jugendlichen können sich noch bis zum 26.06.15 für die Veranstaltung anmelden.
Für die Teilnehmer wird es an dem Tag ein besonders schönes Festivalbändchen als Erinnerungsstück geben.

Anmelden könnt ihr euch:

Stephanie Schrader , Zentastraße 6a, Greiz
03661/679904
0162/4499925

Juliana Prasse und Tatjana Kaulfuß, Zeulenrodaerstr. 18, Auma
0162/4499926

Ein Projekt der Mobilen Jugendarbeiter in Zusammenarbeit mit dem Landesjugendwerk der AWO Thüringen.

Gefördert durch Denk Bunt- Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit

Anzeige
Anzeige
Autor: Stephanie Schrader
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige