Anzeige

Familiär und gemütlich: 9. Weihnachtsmarkt in Langenwolschendorf

14. Dezember 2014 um 13:00
Gemeindeplatz, 07937, Langenwolschendorf
Natürlich wird auch der Weihnachtsmann mit Überraschungen für die Kleinen den Langenwolschendorfer Weihnachtsmarkt besuchen.
Natürlich wird auch der Weihnachtsmann mit Überraschungen für die Kleinen den Langenwolschendorfer Weihnachtsmarkt besuchen. (Foto: Müller)
Anzeige

Am Sonntag, dem 14. Dezember, laden die Vereine aus Langenwolschendorf – die SG-Abteilungen Kickers und Radball, Lindenclub, Angler und natürlich der örtliche Feuerwehrverein – zum neunten Mal am dritten Advent zum weihnachtlichen Treiben auf dem Gemeindeplatz ein.

Auch am Vorabend des 9. Langenwolschendorfer Weihnachtsmarktes wird wieder eine Ausstellung im Kreuzgewölbe eröffnet. Die steht unter dem Motto „Weihnachtlicher Schmuck und Dekoration von alt bis neu“ und öffnet am Sonnabend 18 Uhr ihre Pforten. Die Schau ist dann auch am ganzen dritten Advent sowie am vierten Adventswochenende Samstag und Sonntag von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Wer die Ausstellung außerhalb dieser Zeiten anschauen möchte, kann beim Bürgermeister Gisbert Voigt nach einer Sonderöffnungszeit im Kreuzgewölbe nachfragen.

Der Weihnachtsmarkt am Sonntag hat von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Wie in den Vorjahren werden auch diesmal wieder mehrere Verkaufsstände ein vielfältiges Sortiment anbieten, kündigt Feuerwehrvereinsvorstand Alexander Wilhelm an: „Es gibt Kulinarisches aus der Region, selbst gefertigte Kleidung und Buchwaren sowie Weihnachtsdekorationen.“ Mit deftigen Spezialitäten, süßen Leckereien und Getränken für jeden Geschmack wird auch bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Natürlich wird auch der Weihnachtsmann mit Überraschungen für die Kleinen den Weihnachtsmarkt besuchen.

Musikalisch sorgen die Wisentataler Blasmusikanten für besinnliche Klänge zum Fest. Es wird auch wieder ein Schätzspiel geben, dessen Erlös zur Hälfte einer gemeinnützigen Organisation und der Jugendfeuerwehr Langenwolschendorf zu Gute kommen.

Die Organisatoren des Langenwolschendorfer Weihnachtsmarktes freuen sich auf zahlreiche Gäste: „Alle Bürger aus nah und fern sind recht herzlich auf unseren kleinen aber familiären und gemütlichen Weihnachtsmarkt nach Langenwolschendorf eingeladen.“

Anzeige
Anzeige
Autor: Gerd Zeuner
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige