Modellflugzeuge mit Raketenantrieb - Flugschau in Greiz

11. September 2011
10:30 Uhr
Flugplatz, 07973, Greiz
In Kalender speichern
10. September 2011
10:30 Uhr
11. September 2011
10:30 Uhr
Birk Steinbrecher aus Freiberg lässt seinen Düsenjet fliegen.
62Bilder
  • Birk Steinbrecher aus Freiberg lässt seinen Düsenjet fliegen.
  • hochgeladen von Gerd Zeuner

Der Flugplatz in Greiz-Obergrochlitz stand am zweiten September-Wochenende ganz im Zeichen der 13. Modellflugschau des hiesigen Modellsportvereins. Hubschrauber, Kunstflugzeuge, Doppeldecker, Turbinen- und Raketen getriebene Jets mit Geschwindigkeiten bis 400 Kilometern pro Stunde sowie Spaßmodelle – das alles konnte man zwei Tage hautnah am Boden und in der Luft erleben. Die ihren Vorbildern nachgebauten Modelle sind zwischen 40 Zentimetern klein und zehn Metern groß und stehen den großen Flugzeugen in nichts nach. Manches können die Modellflugzeuge sogar schneller und wendiger!
Die Mitglieder des Vereins zeigten den Zuschauern die gesamte Palette der funkferngesteuerten Modellfliegerei. Beispielsweise Gerald Limmer seine im Maßstab 1:2,75 in vorbildgetreuer Bauweise gefertigte Schleppmaschine oder Matthias Mechold mit dem Projekt „Saab-Viggen“ im Maßstab 1:6, einem Schwedischen Düsenjäger der 70er Jahre mit Turbinenantrieb. Darüber hinaus präsentierten rund 50 Gastpiloten aus ganz Mitteldeutschland ihr Können.

Am Rande der Modellflugschau
führte der MC Greiz sein 3. DKW-Treffen durch:
hier klicken

Birk Steinbrecher aus Freiberg lässt seinen Düsenjet fliegen.
Düsenjet hautnah
Die Zuschauer sind ganz nah dabei.
Doppeldecker
Interessierte Beobachter
Vor dem Start.
Noch'n Doppeldecker, eingeparkt.
Kleine Reparatur vor dem Start.
Matthias Mechold moderiert die Show.
Schweizer Flugzeug zum Tragen.
Hier müssen schon zwei Männer tragen.
Reiche Auswahl
Hubschrauber en miniature
Noch'n Düsenjet
Relaxt
Junger Fan mit Mutti
Junger Fan guckt interessiert der Flugvorführung zu.
Vierbeiniger Fan guckt auch.
Geparkte Modellflugzeuge
Noch ein "Flugzeugträger".
Mit den Enten im Rücken wird's schon gehen!
Sehr schnittig
Eins schöner als das andere!
Halt es fest! Den "Festhalter" kennt man auch in anderer (musischer) Funktion!
Schön ausrichten (von hinten schleicht sich ein Fotograf an!)
Gut behütet, gut gesteuert.
Und sicher gelandet.
Ab in den Hangar!
Flugzeugmodelle hautnah
Noch ein Modell hautnah.
Abschleppdienst
So geht's zum Start.
Das Triebwerk hautnah.
Sichtkontrolle vor dem Start.
Der Motor wird gestartet, der Propeller dreht sich.
Es kann losgehen.
Mitglieder des Modellsportvereins mit einigen ihrer Flugobjekte, die zur Flugschau in Obergrochlitz in die Luft gehen.
Autor:

Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.