Anzeige

Weihnachtskonzert mit Andrea & Manuela in Gefell für einen guten Zweck

15. Dezember 2014 um 19:00
Rathaussaal, 07926, Gefell
Das Volksmusikduo Andrea & Manuela treten am 15. Dezember im Gefeller Rathaussaal auf.
Das Volksmusikduo Andrea & Manuela treten am 15. Dezember im Gefeller Rathaussaal auf. (Foto: Zeuner)
Anzeige

Andrea & Manuela treten in Gefell auf – die Volksmusikanten folgen der Einladung von Menschen mit Behinderung. Das Weihnachtskonzert findet am 15. Dezember statt, der Erlös kommt dem Lebenskulturhaus zu Gute.

Von Sandra Smailes

Die Volksmusikstars Andrea und Manuela treten am Montag im Rathaussaal Gefell auf. „Die Sängerinnen kommen auf Wunsch der Bewohnerinnen und Bewohner im Wohnverbund Michaelisstift Gefell in die Stadt. Der Heimbeirat hatte eingeladen und freut sich über die Zusage“, sagt Wohnverbundleiter Folke Palitza.

Aber natürlich sind auch alle anderen Freunde der Volksmusik willkommen. Mit dem Konzertbesuch erleben sie nicht nur einen schönen Abend, sondern können auch das Lebenskulturhaus unterstützen. Denn der Reinerlös der Veranstaltung wird dem Lebenskulturhaus zur Verfügung gestellt.

Das Konzert mit Andrea und Manuela am 15. Dezember beginnt um 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf Wohnverbund Michaelisstift Gefell, Telefon 036649-883-0, sowie am Montag an der Abendkasse im Rathaussaal Gefell.

HINTERGRUND
Die Diakoniestiftung schafft mit dem Lebenskulturhaus einen Ort der Begegnung, an dem Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft oder körperlichen und geistigen Fähigkeiten Gemeinschaft erleben können. Insbesondere sollen ältere Menschen und Menschen mit Behinderung die Teilhabe am sozialen Leben erfahren. Die Senioren der Stadt freuen sich auf ein neues Angebot, das auch zur Tagespflege ausgebaut werden soll.
Nun geht es an die Gestaltung und Einrichtung der Räume. Dafür ist die Diakoniestiftung auf Unterstützung angewiesen und hofft auf Geldspenden für Mobiliar, Raumdekoration und die technische Ausstattung mit Beamer, Leinwand und einen Fernseher.
Im Frühjahr 2015 soll die feierliche Eröffnung stattfinden.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Thüringer Vogtland
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige