Anzeige

Altenburger Polizei meldet vier Verkehrsunfälle am 17. Juli

Wo: ., Altenburg auf Karte anzeigen
Anzeige

.

Pkw erfasst Fahrradfahrer
Altenburg: Zu einem Verkehrsunfall kam es am 17.07.2017 um 15:20 Uhr in der Münsaer Straße. Ein 28-jähriger Fahrer eines Pkw Dacia befuhr die Münsaer Straße in Richtung stadtauswärts. Aus der Uhlandstraße kam ein 61-jähriger Fahrradfahrer gefahren und beachtet an der Kreuzung zur Münsaer Straße nicht die Vorfahrt des Pkw Dacia, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Fahrradfahrer wurde dabei verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Das Fahrrad war nicht mehr fahrbereit.

Pkw kollidiert mit Lkw
Altenburg: Zu einem Verkehrsunfall kam es am 17.07.2017 um 15:20 Uhr in der Kauerndorfer Allee. Eine 54-jährige Fahrerin eines Pkw Citroen befuhr die Kauerndorfer Allee in Richtung Leipziger Straße als sie in einer leichten Rechtskurve auf Grund von Unaufmerksamkeit nach links auf die Gegenfahrspur kam. Hier kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Lkw MAN. Im Fahrzeug der 54-jährigen Unfallverursacherin saßen zwei Kinder. Diese wurden leicht verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Pkw - Fahrerin verwechselt Gas und Bremse und löst Unfall aus
Schmölln: Zu einem Verkehrsunfall kam es am 17.07.2017 um 14:12 Uhr in der Uferstraße Eine 37-jährige Fahrerin eines Pkw VW Sharan befuhr die Uferstraße in Richtung Bachstraße. Im Kreuzungsbereich verwechselt sie Gas und Bremse und fährt auf einen vor ihr fahrenden Pkw BMW auf und schiebt diesen auf die Bachstraße. Ein 31-jähriger Fahrer eines Pkw Opel, der die Bachstraße befuhr, konnte nicht mehr ausweichen und fuhr in die linke Seite des Pkw BMW. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Unfall mit Rehwild Lumpzig:
Zu einem Verkehrsunfall kam es am 17.07.2017 um 22:15 Uhr auf der Verbindungsstraße von Lumpzig nach Hartha. Ein 56-jähriger Fahrer eines Pkw Seat befuhr die Straße in Richtung Hartha als ein Reh die Fahrbahn überquerte. Mit diesem kollidierte der Pkw Seat. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Der zuständige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige