Die Polizei warnt wiederholt vor Betrügern

Wieder einmal waren Betrüger erfolgreich und haben einen Rentner aus Altenburg um seine gesamten Ersparnisse gebracht.

Bei einem Telefonat am Mittwoch (05.04.2017) gab sich ein unbekannter Mann als den Enkel des 82-jährigen Geschädigten aus und machte ihm plausibel und glaubhaft deutlich, dass er wegen eines Hauskaufes eine größere Summe Bargeld benötige. Der Rentner holte daraufhin mehrere tausend Euro von seinem Konto und übergab das Geld in der Folge an einen weiteren unbekannten Mann, welcher angeblich von dessen Enkel geschickt wurde. Der Geldabholer kann wie folgt beschrieben werden: Genannt wurde er „Kowalski“, circa 40 Jahre alt, schlank, sprach akzentfrei deutsch, dunkle Bekleidung, dunkle Baskenmütze.

Die Polizei warnt ausdrücklich, vor allem ältere Menschen, vor derartigen Betrugsmaschen. Geben sie Ihnen unbekannten Personen NIE Geld. Geben Sie am Telefon keine persönlichen Daten bekannt und machen Sie auch keine Angaben über vorhandene Wertgegenstände!!!! Sollten Sie einen derartigen Anruf erhalten, informieren Sie Angehörige und die Polizei.

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.