Schwer gestürzter Radfahrer erliegt seinen Verletzungen

Symbolbild

Am Mittwoch, 9. August, gegen 12.50 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße.

Ein 53-jähriger Radfahrer befuhr die Fahrbahn in Richtung Altenburg und kam aus bislang unbekannter Ursache zu Fall. Durch den Sturz verletzte sich der 53-Jährige schwer und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Am Freitag erlag der 53-jährige Radfahrer seinen schweren Verletzungen und verstarb im Krankenhaus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen