Gera - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht
Symbolbild

Geraer Polizei ermittelt wegen Körprverletzung
49-Jähriger schlägt 19-Jährigen

Die Ermittlungen zu einer Körperverletzung gegen einen 49-Jährigen hat seit gestern Abend (6. Dezember, gegen 19.40 Uhr) die Geraer Polizei aufgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen betraten drei junge Männer zwischen 17 und 20 Jahren die Straße Am Nicolaiberg, als der 49-Jährige mit seinem Fahrzeug die Straße befuhr. Kurz nachdem er die Gruppe passierte, verließ der 49-Jährige sein Fahrzeug, griff einen der Gruppe (19) körperlich an und verletzte ihn. Die Ermittlungen gegen den Pkw-Fahrer...

  • Gera
  • 07.12.18
  • 205× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feuer in Gera
Toter bei Brand An der Zwötzener Brücke

Am heutigen Montag wurden Polizei und Feuerwehr in Gera gegen 13.10 Uhr aufgrund eines Brandes in der Straße An der Zwötzener Brücke zum Einsatz gerufen. Die Feuerwehr konnte das Feuer unter Kontrolle bringen und schließlich löschen. Im Rahmen der ersten Löscharbeiten wurde im Haus einen tote männliche Person (59) aufgefunden. Derzeit laufen die Ermittlungen zur Todesursache bzw. zur Brandentstehung. Nach bisherigen Erkenntnissen liegen im Zusammenhang mit dem Tod des Mannes keine Hinweise...

  • Gera
  • 19.11.18
  • 251× gelesen
Blaulicht

Der Junge hat sich die Belästigung nur ausgedacht
Kein Übergriff auf Achtjährigen in Gera

Update: Im Laufe des heutigen Tages konnte festgestellt werden, dass die Angaben des 8-Jährigen nicht der Wahrheit entsprachen. Das Motiv für sein Verhalten ist bekannt. Vermutlich war er sich der Tragweite und der Folgen seiner Erzählung nicht bewusst. Zu KEINER Zeit kam es zu einem Übergriff auf den 8-jährigen Schüler. Dies bestätigte der Schüler gegenüber Polizeibeamten. Die Ausgangsmeldung vom 13. November Am Montag, den 12.11.2018, befand sich ein achtjähriger Schüler gegen...

  • Gera
  • 13.11.18
  • 562× gelesen
Blaulicht
"Ich erkenne ihn ganz sicher an seinen Augen", sagt die heute 37-Jährige.

Stephanie-Prozess
Zeugin will Angeklagten wiedererkannt haben

Nach 27 Jahren hat eine damals Zehnjährige nach eigenen Angaben den mutmaßlichen Entführer ihrer Freundin wiedererkannt. Sie sei sich sicher, sagt sie vor dem Landgericht Gera. Hier wird der Mordfall Stephanie verhandelt. Im Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder der zehnjährigen Stephanie aus Weimar hat eine Zeugin den Angeklagten als den Mann identifiziert, der das Mädchen vor 27 Jahren aus dem Goethepark in Weimar fortgelockt hat. "Ich erkenne ihn ganz sicher an seinen Augen", sagte die...

  • Gera
  • 01.11.18
  • 141× gelesen
Blaulicht
Der Greizer Rechtspopulist David Köckert soll dem Vernehmen nach gestern festgenommen worden sein.

Polizeirazzien in Ostthüringen
Greizer Stadtrat festgenommen

In einer großangelegten Aktion durchsucht die Polizei mehrere Gebäude in Ostthüringen und Sachsen. Zwei Männer werden festgenommen. Zumindest einer von ihnen ist kein Unbekannter. In mehreren Orten in Ostthüringen und Sachsen haben Polizei, Landeskriminalamt und Zoll am Dienstag Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht. Dabei gehe es um Ermittlungen unter anderem wegen schwerer räuberischer Erpressung und wegen Sozialversicherungsbetrugs, teilte das Landeskriminalamt am Dienstag mit. Es seien...

  • Gera
  • 31.10.18
  • 714× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Bei einem Notrufeinsatz in Gera
Tätlicher Angriff auf Rettungskräfte

Am 27. Oktober gegen 18.43 Uhr wurde ein 57-jähriger Mann in der Geraer Straße Wilhelm-Weber-Hof gegenüber Rettungskräften handgreiflich. Vorausgegangen war ein Notruf, in welchem mitgeteilt wurde, dass eine Frau in einem Treppenhaus gestürzt war. Als die eingetroffenen Rettungskräfte die Frau behandeln wollten, attackierte ihr Mann die Rettungskräfte und behinderte die Behandlung. Sowohl der Mann als auch die Frau waren stark alkoholisiert. Ein Atemalkoholvortest bei dem Mann ergab ein...

  • Gera
  • 28.10.18
  • 106× gelesen
Blaulicht
Phantombild einer der Täterinnen

Kripo Gera ermittelt
Fahndung nach "Zetteltrick"-Betrügerinnen

Seit dem 25. September 2018 führt die Kriminalpolizei Gera Ermittlungen zu einem Bandendiebstahl im Maienweg in Gera durch. Nach Aussage des geschädigten Ehepaares klingelte eine unbekannte Frau gegen 14 Uhr an der Wohnungstür, bat nach einem Zettel und einem Stift und wurde von der Geschädigten in die Wohnung gelassen. Durch ein ablenkendes Gespräch verschaffte sich eine zweite unbekannte Frau unbemerkt Zutritt durch die lediglich angelehnte Wohnungstür und band sich mit ins Gespräch ein....

  • Gera
  • 24.10.18
  • 960× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Sohn greift Mutter an
53-Jähriger schlägt 77-Jährige mit einem Stein und versucht, sie über den Balkon zu werfen

Ein psychisch kranker Mann hat seine 77 Jahre alte Mutter in Gera mit einem Stein schwer verletzt und versucht, sie aus dem fünften Stock in die Tiefe zu stürzen. Zeugen beobachteten nach Polizeiangaben vom Sonntag, wie der 53-Jährige mehrfach versucht haben soll, die verletzte Frau über die Brüstung eines Balkons zu werfen. Zuvor soll er sie am Samstagmorgen mehrfach mit einem Stein auf den Kopf geschlagen haben. Die Frau sei in ein Krankenhaus geflogen worden. Polizisten gelang es, den...

  • Gera
  • 21.10.18
  • 752× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Geraer Polizei sucht Zeugen
48-Jähriger von umgestoßener Betonsäule verletzt

Eine umgestoßene Betonsäule hat einen 48 Jahre alten Mann in Gera leicht verletzt. Der Mann lief mit seiner Familie am Samstagabend um 22.30 Uhr auf dem schmalen Fußweg, welcher von Schloß Osterstein zum Mohrenplatz führt, hinab. Zu dem Zeitpunkt stießen Unbekannte eine Betonsäule, die im Bereich des über dem Weg befindlichen Ausstellungsgeländes stand, um, sodass diese den Fußweg herab rollte und den dort laufenden Familienvater traf. Der 48-Jährige Leichtverletzte musste anschließend im...

  • Gera
  • 30.09.18
  • 284× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Demos am 21. September in Gera
Die Polizeibilanz am Freitagabend

Wegen einer Kundgebung mit Aufzug des Veranstalters "GERA steht auf" unter dem Motto "Was wir wollen ist nicht viel, Gerechtigkeit ist unser Ziel" am 21. September 2018, in der Zeit von 18 bis 21 Uhr, sowie mehrerer Versammlungen im Stadtgebiet in der Zeit von 17:30 bis 21:00 Uhr unter Beteiligung von Parteien, Kirchen und Verbänden fand am Freitag in Gera ein Polizeieinsatz statt, bei dem Beamte der Landespolizeiinspektion Gera von der Bereitschaftspolizei Thüringen unterstützt wurden. Zu...

  • Gera
  • 22.09.18
  • 339× gelesen
Blaulicht

Auf der B92 bei Gera
Autofahrer fährt Polizist an - Suche per Hubschrauber erfolglos

Ein Autofahrer ist auf der B92 bei Gera mitten auf der Straße stehen geblieben und hat später einen Polizisten angefahren. In der Nacht zum Montag sei ein stehender Wagen gemeldet worden, dessen Fahrer nicht ansprechbar sei, teilte die Polizei mit. Die Beamten erkundigten sich vor Ort nach dem Befinden des Fahrers und kündigten ihm einen Alkoholtest an. Daraufhin habe der Mann einen Polizisten angefahren und sei in Richtung Gera geflohen. Eine Suche nach dem Mann per Hubschrauber verlief...

  • Gera
  • 17.09.18
  • 550× gelesen
Blaulicht

Telefonanlage der Geraer Polizei gestört

Wegen technischer Störungen in der Telefonanlage ist es seit dem Vormittag nicht möglich, die Landespolizeiinspektion Gera am Standort in der Theaterstraße fernmündlich zu erreichen. Die Störungsbehebung ist in Arbeit, heißt es und es werde entsprechend informiert, wenn alles wieder funktioniert. Bis dahin wird darum gebeten, bei dringenden Anliegen den Polizeinotruf 110 zu wählen.

  • Gera
  • 13.09.18
  • 159× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Konnte gefahrlos abtransportiert werden
Sprenggranate bei Bauarbeiten gefunden

Gestern Nachmittag, gegen 16.45 Uhr wurde die Polizei über den Fund eines verdächtigen Gegenstandes auf einer Baustelle in der Schillerstraße informiert. Den ersten Informationen zu Folge sollte es sich um eine Granate handeln. Der angeforderte Kampfmittelräumdienst bestätigte, dass es sich um eine Sprenggranate von 60 Zentimeter Länge und 15 Zentimeter Durchmesser handelte. Der Zünder der Granate fehlte, sodass diese durch den Kampfmittelräumdienst gefahrlos abtransportiert werden konnte....

  • Gera
  • 29.08.18
  • 155× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feuerwehren und Polizei mussten zu mehreren Löscheinsätzen ausrücken
Brände in Altenburg und Gera

Am gestrigen Montag mussten Polizei und Feuerwehr in Altenburg und Gera mehrmals wegen Bränden zu Einsätzen ausrücken. Gegen 14:30 Uhr kam es im Rahmen von Mäharbeiten zum Brandausbreuch auf einem Feld zwischen Tannenfeld und Autobahnauffahrt A4. Gegen 16:50 Uhr brannte es aus noch ungeklärter Usache bei einer Grünanlage in der Altenburger Stauffenbergtstrasse und gegen 18:30 Uhr kam es zum Brandausbruch auf einem Feld zwischen Kriebitzsch und Pflichtendorf. In Gera brannten in der...

  • Gera
  • 31.07.18
  • 573× gelesen
Blaulicht
Symbolbild
2 Bilder

Sechsjähriges Kind bei Jagdunfall durch Schuss schwer verletzt
Staatsanwaltschaft Gera ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung

Nach dem schlimmen Jagdunfall bei Gera, bei dem ein Kind schwer verletzt wurde, teilt die Polizei heute mit: Nach derzeitigem Stand führt die zuständige Staatsanwaltschaft Gera ein Ermittlungsverfahren gegen sieben Beschuldigte wegen fahrlässiger Körperverletzung. Gegenstand der Ermittlungen ist zunächst die Aufklärung der Jagdabläufe bzw. des Gesamtgeschehens. Weitere Auskünfte zu den laufenden Ermittlungen können aktuell nicht gegeben werden. Gestern war die Suche nach dem...

  • Gera
  • 15.07.18
  • 2.647× gelesen
Blaulicht
Spidermans Angebot, gemeinsam auf Verbrecherjagd zu gehen, lehnt die Geraer Polizei ab!

In Gera entdeckt
Spiderman auf dem Dach

Eine ungewöhnliche Entdeckung machte gestern Abend gegen 17 Uhr ein Zeuge im Bereich der ehemaligen Berufsschule in der Franz-Mehring-Straße, so dass schließlich mehrere Streifenwagen zum Einsatz kamen. Die ungewöhnliche Entdeckung bestätigte sich den Beamten, denn als Spidermann verkleidet befand sich ein junger Mann (18) auf einer dortigen Esse und ließ sich von mehreren Kumpels filmen. Als sie scheinbar bemerkten, dass die Polizei informiert wurde, entfernten sich alle. Die Beamten...

  • Gera
  • 11.07.18
  • 1.193× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Geraer Polizei sucht Zeugen
Gefährliche Körperverletztung und Messerattacke

Am Samstag fanden Polizeibeamte im Bereich der zentralen Umsteigestelle in der Geraer Reichsstraße gegen 3.30 Uhr eine im Gesicht und an den Händen verletzte Person aufgefunden. Die ersten Ermittlungen ergaben, dass der Geschädigte zuvor in einem nahegelegenen Lokal mit fünf bis sechs Männern in Streit geraten sei. Diese sollen den Geschädigten dann bis zum Platz der Republik verfolgt und dort gemeinschaftlich verletzt haben. Im Rahmen der ersten polizeilichen Ermittlungen konnte ein Teil der...

  • Gera
  • 01.07.18
  • 576× gelesen
Blaulicht
Beide Täter gemeinsam

Öffentlichkeitsfahndung
Polizei Gera sucht zwei Handtaschendiebe

Die Polizei bitte um Mithilfe nach der Identifizierung zweier Handtaschendiebe. Die beiden Täter, ein Mann und eine Frau, entwendeten am 15. November 2017 gegen 12.25 Uhr gemeinsam die Geldbörse einer mittlerweile 81-jährigen Frau aus deren verschlossener Handtasche. Die Rentnerin befand sich gemeinsam mit den Tätern in einem Supermarkt in der Johannis-R.-Becher Straße, wobei sie ihre Handtasche an einem Einkaufswagen hängen ließ. Den kurzen Moment der Unaufmerksamkeit nutzen die Täter aus...

  • Gera
  • 15.06.18
  • 3.537× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Kripo Gera sucht Zeugen
Jugendliche schlagen 48-Jährigen zusammen

Wie die Polizei Gera heute meldet, wurde bereits am Freitag (8. Juni) ein 48-jähriger Mann verletzt. Der Mann war gegen 23 Uhr in der Steinstraße zwischen der Karl-Liebknecht-Straße und der Altenburger Straße unterwegs. Im Bereich des Einganges zum "Wäldchen" passierte er eine Gruppe Jugendlicher, "durch welche er in der Folge geschlagen und nicht unerheblich verletzt wurde", wie die Polizei schreibt. Näheres sei derzeit zum Sachverhalt nicht bekannt. Die Polizei sucht dringend Zeugen...

  • Gera
  • 12.06.18
  • 1.386× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Einbruch in Geraer Einfamilienhaus
Schränke durchwühlt und Goldschmuck gestohlen

Seit Freitag ermittelt die Kripo Gera zu einem Einbruch in einem Einfamilienhaus in der Schäfereistraße. Unbekannte hatten sich am Freitag (6. Juni) im Zeitraum von 5.30 bis 16.10 Uhr gewaltsam Zutritt  in das Haus verschafft. Dort durchwühlten der oder die Täter mehrere Schränke und stahlen schließlich Goldschmuck (Ringe, Kette) von bislang unbekanntem Wert. Anschließend entkamen die Täter. Die Polizei sucht Zeugen, die beispielsweise im genannten Zeitraum verdächtige Personen- oder...

  • Gera
  • 11.06.18
  • 511× gelesen
Blaulicht

Unbekannte sollen ihn zum Alkoholtrinken gezwungen haben
Hilfloser Jugendlicher in Gera

Die Geraer Polizei sucht zu einem ganz speziellen Fall Zeugen: Eine Spaziergängerin lief am Freitag gegen 20:45 Uhr den Falkenweg entlang, welcher sich im Waldstück neben dem Ferberturm befindet. Als sie an dem Spielplatz im Bereich der Lutherlinde bzw. oberhalb der Gartenanlage an der Hohen Straße angelangte, fand sie einen alkoholisierten 14-jährigen Jungen auf, der sich in einer hilflosen Lage befand. Dieser schilderte, dass er von 20 maskierten Jugendlichen bedroht, angegriffen und zum...

  • Gera
  • 10.06.18
  • 673× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Brand in Geraer Schnellrestaurant
Feuerwehrmann bei Löscharbeiten verletzt

Gestern Abend brach im McDonald's-Schnellrestaurant in der Geraer Schlossstraße gegen 18.30 Uhr ein Brand aus.  Ursache war ein technischer Defekt, informiert die Polizei. Zunächst versuchten Mitarbeiter des Restaurants, den Brand selbst zu löschen, was jedoch misslang. Die hinzugerufene Feuerwehr löschte das Feuer schließlich vollständig. Dabei verletzte sich ein Kamerad der Feuerwehr leicht. Zum Brandzeitpunkt befanden sich neben den Mitarbeitern auch Gäste in dem Schnellrestaurant....

  • Gera
  • 30.05.18
  • 349× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Körperliche Auseinandersetzungen in Gera
Dieb schlägt plötzlich zu, Schlägerei am Heinrichplatz und weitere Handgreiflichkeiten

Ein 31-jähriger Mann versuchte am Freitag gegen 14.45 Uhr in einem Baumarkt am Geraer Elsterdamm zwei Basecaps zu stehlen. Als er diese in seinen Rucksack stecken und den Baumarkt ohne diese zu bezahlen verlassen wollte, wurde er von Mitarbeitern angesprochen. Seine anfängliche Einsichtigkeit war nicht von langer Dauer, denn plötzlich schlug der Dieb unvermittelt einen 47-jährigen Mitarbeiter mit der Faust, so dass dieser Schmerzen erlitt. Mit Hilfe eines herbeieilenden Kunden konnte der mit...

  • Gera
  • 28.05.18
  • 587× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus