Trickdiebstahl in Gera
65-Jährige um mehrere hundert Euro geprellt

Symbolbild

 Unter dem Vorwand, Geld für gehörlose Kinder zu sammeln, wurde am Mittwoch (29.11.2017), gegen 13:45 Uhr, eine 65-jährige Frau in Gera von einer Unbekannten angesprochen.

Einer solchen Spende wollte die Frau nachkommen und gab Münzgeld heraus. Während eines Ablenkungsmanövers mit einer noch auszufüllenden Spendenliste, lenkte die Unbekannte die 65-Jährige ab. Später bemerkte diese dann, dass ihr aus dem Portemonnaie mehrere Hundert Euro Bargeld fehlten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen