Kripo Gera sucht Zeugen
Jugendliche schlagen 48-Jährigen zusammen

Symbolbild

Wie die Polizei Gera heute meldet, wurde bereits am Freitag (8. Juni) ein 48-jähriger Mann verletzt.

Der Mann war gegen 23 Uhr in der Steinstraße zwischen der Karl-Liebknecht-Straße und der Altenburger Straße unterwegs. Im Bereich des Einganges zum "Wäldchen" passierte er eine Gruppe Jugendlicher, "durch welche er in der Folge geschlagen und nicht unerheblich verletzt wurde", wie die Polizei schreibt. Näheres sei derzeit zum Sachverhalt nicht bekannt.

Die Polizei sucht dringend Zeugen zur Tathandlung. Diese setzen sich bitte mit der Kriminalpolizei in Gera in Verbindung, Telefon 0365-82341465.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen