Raubüberfall in Gera - Zeugen gesucht

 Am Samstag, 23.09.2017, in der Zeit von 03:00 Uhr bis 03:45 Uhr, wurde ein 45-Jähriger in Gera Opfer einer Raubstraftat.

Als sich dieser auf dem Fußweg der Vogtlandstraße, zwischen dem dortigen Wehr und der Fußgängerbrücke befand, näherten sich ihm von hinten zwei unbekannte männliche Täter auf dem Fahrrad. Nach Auskunft des Geschädigten soll er folglich von den Tätern geschlagen und seiner mitgeführten Bauchtasche beraubt worden sein. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Der 45-Jährige wurde bei der Tat leicht verletzt.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen der Tat. Diese werden gebeten, sich für Hinweise an die Kriminalpolizei Gera, Telefon 0365 / 8234-1465, zu wenden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen