Anzeige

Gera - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Thomas „Monster“ Schoppe spielt mit Renft am Sonnabend im alten Pfarrhof Löhma, wo Klaus Renft bis zu seinem Tod 2006 lebte.
5 Bilder

Monster: „Noch einmal Löhma, vielleicht das letzte Mal!“
Renft spielt bei Renft

Renft zählt zu den sogenannten Kultbands des Ostens. Die Leipziger gehörten in der ersten Hälfte der 70er Jahre zu den erfolgreichsten Rockbands der DDR. Titel wie „Wer die Rose ehrt“ oder „Zwischen Liebe und Zorn“ prägten eine ganze Generation. Zwischen Liebe und Zorn bewegte sich auch das Verhältnis der damaligen Staatsmacht zur Renft-Combo. Bewegten sich Songs wie „So starb auch Neruda“ oder „Nach der Schlacht“ noch im systemkonformen Rahmen, wurden die Liedtexte immer kritischer, bis...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.06.18
  • 408× gelesen
Anzeige
Kultur
Fête de la Musique voriges Jahr in Gera.

Kalenderblatt 21. Juni
Internationaler Tag der selbstgemachten Musik

Schon gewusst ..., dass heute der Internationale Tag der selbstgemachten Musik ist? Besser bekannt auch hierzulande ist dieser Tag als "Fête de la Musique", mit der alljährlich der Sommer begrüßt wird. Zum kalendarischen Sommeranfang musizieren Laien- und Berufsmusiker, Performer und DJ's in den Straßen und auf Plätzen größerer Städte. Erstmals fand die Fête de la Musique am 21. Juni 1982 in Paris statt, drei Jahre später nahm München als erste deutsche Stadt die Idee auf und mittlerweile...

  • Gera
  • 21.06.18
  • 77× gelesen
Kultur
Michael Friedrich (links) und Michael Schröder-Oehrling sind Mitglieder im Film e.V. Der Verein organisert die Filmarena, die fester Bestandteil der Jenaer Kulturarena ist. 15 mal wird auch 2018 zu Kino unter freiem Himmel eingeladen. Die beiden Michaels haben schon einmal Platz genommen im Arenarund.

Draußen gucken & genießen
Sommerkino-Termine in Thüringen

egapark Erfurt: 23. Juni, 21.30 Uhr: Lieber Leben 7. Juli, 21.30 Uhr: Dieses bescheuerte Herz 21. Juli, 21.30 Uhr: Mord im Orientexpress 4. August, 21 Uhr: Blade Runner 2049 18. August, 21 Uhr: Shape of Water. Kulturhof Krönbacken Erfurt: 20. Juli, 22 Uhr: Ein Lied in Gottes Ohr 21. Juli, 22 Uhr: Loving Vincent 27. Juli, 22 Uhr: Moonrise Kingdom 28. Juli, 22 Uhr: Swimming with men 3. August, 21.30 Uhr: In den Gängen 4. August, 21.30 Uhr: Madame 10. August, 21.30 Uhr:...

  • Erfurt
  • 15.06.18
  • 956× gelesen
Kultur

Straßenmusikfestival
Fete de la Musique am 21.06.2018

Jedes Jahr zum Sommerbeginn wird weltweit das Straßenmusikfestival gefeiert. Am 21.06.2018 von 16.00 bis 22.00 Uhr werden Bands, Solomusiker und Klangkörper in der ganzen Innenstadt die Plätze und Straßen beleben und zum Klingen bringen. Die fünfte Fete in Gera wird wie in den vergangenen Jahren schon am Vorabend eröffnet, am 20.06.2018 um 19.00 Uhr, mit dem Konzertchor des Rutheneums in der Johanniskirche. Das gesamte Musikvergnügen ist für die Besucher kostenlos.

  • Gera
  • 12.06.18
  • 87× gelesen
Kultur
Geburtshaus von Otto-Dix am Mohrenplatz
7 Bilder

Veranstaltung
Weinfest 2018 in Gera

Vom 08.-10. Juni 2018 findet in Gera Untermhaus das mittlerweile schon traditionelle Weinfest statt. Die Meile erstreckt sich vom historischen Areal, mit Mohrenplatz, über M1 Kunstzone, Hofgut, Untermhäuser Brücke, Otto-Dix-Haus und dem Lummerischen Backhaus. Mit toller Live-Musik und vielen Ständen für die Gaumenfreude, kann man das Fest so richtig genießen, feiern und entspannen. Beginn  Freitag     08.06.18   18.00  -   1.00 Uhr               Samstag  09.06.18    14.00  -   1.00...

  • Gera
  • 01.06.18
  • 163× gelesen
Anzeige
Anzeige
Kultur
5 Bilder

Brückencafe
Brückencafe in Gera Untermhaus

Nach einem Spaziergang im Küchengarten und Hofwiesenpark hält man gerne Einkehr im Brückencafe über der Weißen Elster in Gera Untermhaus. Umgeben von Sehenswürdigkeiten, wie Marienkirche, Blick auf den Fluß, Schloßturm, Hofgut, Otto-Dix-Haus und Park, kann man sich bei Speisen, Getränken, leckerem Eis und Leute gucken, super entspannen. Auch ein Besuch am Abend, wenn die Straßenlaternen brennen, kann sehr romantisch sein. Ein Abstecher zu zweit, mit Familie oder Freunden lohnt sich...

  • Gera
  • 29.05.18
  • 61× gelesen
Anzeige
Kultur
Andreas Martius mit einer Auswahl seiner Bilder.
3 Bilder

Kunst & Kultur
Fakten, Zahlen, Kunst - Maler Andreas Martius aus Neustadt gelangte über Umwege zum Traumberuf

Der Neustädter Maler Andreas Martius hat sich auf keine Kunstrichtung festgelegt. Aber wenn er Umweltsünden anprangert, dann sollen die Menschen das erkennen. Urgroßvater Porzellanmaler, Großvater und Vater Holzbildhauer: Kunst und Gestaltung liegen dem Neustädter Andreas Martius, Jahrgang 1950, im Blut. Dennoch wurde er nach dem Abitur erst einmal Lehrer für Mathe und Physik. Heute lebt und arbeitet der Maler und Bildhauer in Arnshaugk, einer ehemaligen Burganlage unweit von Neustadt an der...

  • Gera
  • 28.05.18
  • 22× gelesen
Kultur
2 Bilder

Höhenflug
"Goldmädchen"

11. Internationaler Ballett- und Tanzwettbewerb „Applause“ Stadthalle Fürth Das Geraer Tanztalent der Musikschule Heinrich Schütz, Rashmi Torres, holte sich mit Höchstpunktzahl (160/160) erneut einen Titel im internationalen Vergleich der Ballettnachwuchstänzer, nämlich den des hoffnungsvollsten Nachwuchstalentes des 11. Internationalen Ballett- und Tanzwettbewerb „Applause“ 2018! Mit Ihren Tanzbeiträgen - die Variation der „Swanilda“ aus Coppelia (150/160)); dem Duett „L` artiste et sa...

  • Gera
  • 23.05.18
  • 63× gelesen
Anzeige
Anzeige
Kultur

Sauberkeit der Stadt

Seit Jahren verunstalten diese Abfallbehälter das schöne Stadtbild unserer sehenswerten Stadt. Es scheint keinen Verantwortlichen zur Abstellung dieses Mangels zu geben. Vielleicht ist das eine der ersten Amtshandlungen des "Neuen". Die "70" von Frau Hahn  lässt grüßen!

  • Gera
  • 17.05.18
  • 6× gelesen
Kultur
43 Bilder

Ballettklassen der Musikschule Heinrich Schütz Gera
Gelernt, geprobt, getanzt, geglänzt - Ballettschüler aus Gera

Gestern, 16.05.2018 Ballettschüler und Gäste zeigten eine große Tanzrevue mit Ballettmärchen „Don Quijote“ im Großen Haus des Theaters Gera. Ein buntes Programm war der erste Teil der Vorstellung - Musiktitel von „Queen“ bis zur „Finnischen Polka!“ erklangen, „Charly Chaplin“ tippelte über die Bühne und errang die Gunst seiner kleinen „Lady“, neapolitanische Mädchen schwenkten ihre Tamburine, ein Gentleman mit Zylinder und zwei Showgirls, Swanilda „schwebte“, Tempeltänzerinnen tanzten mit...

  • Gera
  • 17.05.18
  • 197× gelesen
Kultur
Ohne elektrisches Licht würde es mancherorts des nachts ganz schön duster aussehen ...

Kalenderblatt 16. Mai
Tag des Lichts

Schon gewusst ..., dass heute zum ersten Mal der Internationale Tag des Lichts begangen wird? Voriges Jahr von der UNESCO als jährlicher „Feiertag“ beschlossen, soll heute und künftig an jedem 16. Mai an die Bedeutung des Lichts für das Leben der Menschen und unter anderem in der Wissenschaft, Kultur, Kunst, Bildung, Medizin, Kommunikation und Energienutzung erinnert werden.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.05.18
  • 53× gelesen
Kultur
Frei durchatmen.

Worte zum Sonntag
Kräftig durchatmen

Für viele ist er ein willkommener Feiertag. Vierzig Tage nach Ostern, immer an einem Donnerstag, lädt er zum Kurzurlaub ein. Es ist „Christi Himmelfahrt“. Ein kaum verständlicher Name für ein wichtiges Ereignis.  Christus ist nicht in den Tiefen des Weltraums verschwunden. Er hat sich nicht von der Erde verabschiedet. Der auferstandene Christus tritt seine Herrschaft an. Er hat die Regierung übernommen und sitzt so gesehen nun ganz oben. Er hat uns nicht im Stich gelassen. „Himmelfahrt“...

  • Gera
  • 04.05.18
  • 9× gelesen
Kultur
30 Bilder

Blütenzauber im Schlosspark Tannenfeld
Rhododendronblütenpracht im Schlosspark Tannenfeld

In der Sichtweite von Burg Posterstein (BAB A4 Abfahrt Löbichau) liegt die ehemalige Heilanstalt Tannenfeld auf dem Gelände des Schlosses und Schlossparks Tannenfeld. Wie auch Burg Posterstein der Wohnsitz einer großen Diplomatin des ausgehenden 18. Jahrhunderts, Anna Dorothea von Kurland (1779-1821).  Um 1900 wurde das Anwesen als (Nerven)Heilanstalt von Patienten des Bell Epoque genutzt. Berühmtester Patient kurz vor dem 1. Weltkrieg war Hans Fallada. Bis Ende der 1980iger Jahre wurde das...

  • Gera
  • 01.05.18
  • 200× gelesen
Kultur
Diese Blumenornamentik ist zwar alt, aber noch lange nicht verblüht. Die Kassettendecke zählt zu den Kostbarkeiten im Lutherhaus.
2 Bilder

Kunst und Kultur
Hohe Kunst - dafür legen wir gern den Kopf in den Nacken: Die Kassettendecke im Lutherhaus Neustadt (Orla)

Über die Kassettendecke im Lutherhaus Neustadt an der Orla sprach AA-Redakteurin Jana Scheiding mit Kulturamtsleiter Ronny Schwalbe. "Das Lutherhaus in Neustadt an der Orla gehört zu den wichtigsten Zeugnissen des reformationszeitlichen Bürgerhauses in Thüringen. Entstanden ist es im Jahre 1574, wobei ein älterer, um 1452 errichteter Hausteil einbezogen wurde. 2016 haben wir das Haus eröffnet – es zählt zu den zehn bedeutendsten Lutherstätten Deutschlands, worauf wir sehr stolz sind. Das...

  • Gera
  • 20.04.18
  • 22× gelesen
Kultur
Die Bücherfreunde aus Neustadt stöbern gern in ihrem Fundus.
3 Bilder

Lesen
Kiloweise Bücher: Einmal im Monat holen die Bücherfreunde aus Neustadt ihre Schätze hervor

Wenn die Bücherfreunde aus Neustadt an der Orla einmal im Monat zur Besprechung zusammenkommen, dann trifft Kunst auf Kultur. Ihr Domizil in der Friedhofstraße 16 – über dem Steinmetzbetrieb – teilen sie sich mit dem einheimischen Maler Andreas Martius. Wer die Bücherfreunde besucht, befindet sich also gleichwohl in einer Ausstellung hoch­emotionaler Bilder. Die zehn Bücherfreunde sind der Verein „Freunde der Stadtbibliothek Neustadt an der Orla“ und verstehen sich als Förderer dieser...

  • Gera
  • 20.04.18
  • 53× gelesen
Kultur

Hofwiesenpark Gera
11. Geraer Hofwiesenparkfest vom 28. April bis 1. Mai 2018

Am letzten Aprilwochenende im Jahr wird mit einem Hofwiesenparkfest die Parksaison eröffnet. An allen vier Tagen wird den Besuchern auf dem gesamten Areal ein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm geboten. Shows, Tanz, Musik aller Musikrichtungen, Sport, Aktionen für die ganze Familie erwarten die Besucher. Zum größten Spielplatz verwandelt sich der Platz am Spieloval, wo es ein großes Angebot zur Freude der Kinder gibt. Am Samstag erstrahlt der Park in einem Lichtermeer aus...

  • Gera
  • 14.04.18
  • 1047× gelesen
Kultur
Theatermasken als Symbol für das Theaterspiel.

Kalenderblatt 27. März
Welttag des Theaters

Schon gewusst ..., dass heute Welttag des Theaters ist? Der World Theatre Day wurde vom Internationalen Theaterinstitut (ITI) 1991 initiiert, seitdem findet dieser Aktionstag jährlich am 27. März statt. Der Welttag des Theaters möchte mit öffentlichen Veranstaltungen die Aufmerksamkeit für das Theater als Ort der Schauspielkunst lenken und die Leistungen seiner Akteure würdigen. Der Aktionstag wird vor allem in Paris sowie den Kulturmetropolen in ganz Frankreich und des englischsprachigen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.03.18
  • 50× gelesen
Kultur
4 Bilder

Ballett-News
Doppelter Deutscher Meistertitel 2018 für die Geraer Ballettschülerin Rashmi Torres

Fürstenfeldbruck 22.-25.03.2018 Ungläubiges Staunen breitete sich bereits auf dem Gesicht der jungen Ballettschülerin des Ballettlehrerehepaares Elvira und Igor Irmatov aus, als sie das diesjährige Programmheft und die offiziellen T-Shirts des Deutschen Ballettwettbewerbes sah: Titelbild und T-Shirts ziert eine gelungene Aufnahme einer Ballettpose der Rashmi Torres (Gera) mit Duettpartner Noah Amman (Hof) aus dem Wettbewerb 2017! Seit sie vier Jahre alt ist, träumt die heute 15jährige...

  • Gera
  • 26.03.18
  • 192× gelesen
Kultur
Der Osterhase an der Bockwindmühle Lumpzig.

Ausflugtipp: Osterspaziergang
Ostern an der Mühle

Der 6. Ostermarkt rund um die Bockwindmühle in Lumpzig, der letzten Windmühle im Altenburger Land, lädt am 31. März ab 11 Uhr zum österlichen Treiben ein. Die kleinen Gäste dürfen sich auf einen Streichelzoo freuen, mit dem Osterhasen Eier suchen sowie basteln und töpfern. Auch Handwerk gibt es zu erleben: Osterdekoration, Floristik, Handarbeiten und Keramik. Die Mühlenscheune lockt mit kulinarische Spezialitäten - selbstgebackener Bauernkuchen der Altenburger Landfrauen, Lumpziger Mühlenbrot...

  • Gera
  • 23.03.18
  • 356× gelesen
Kultur
7 Bilder

Ostern
Osterdekoration in den Gera Arcaden

Wenn auch die Temperaturen noch keine Frühlingsstimmung aufkommen lässt, so hat aber seit dem 19. März in den Gera Arcaden die schöne Osterzeit Einzug gehalten. Unter dem Motto "Hoppels Ostersportfest" veranstalten die Osterhasen unter anderem Ostereierbalancieren oder Rübenziehen. Mit viel Liebe und Aufwand wurden die Figuren gestaltet und Jung und Alt hat ihre Freude daran. Für die kleinsten Besucher wird am 23./24./ und 31. März 2018 Waltraud Schink mit ihrem Kinderservice von 14-18 Uhr das...

  • Gera
  • 20.03.18
  • 126× gelesen
  • 1
Kultur
14 Bilder

Eiskalter Wintermorgen zwei Tage vor dem Frühlingsbeginn
Sonntag-Morgen zwischen Wünschendorf und Weida

Kleine Fototour am Sonntag Morgen bei eisigen Temparaturen an den Ursprungsorten des Vogtlands. Osterburg Weida mit der Ruine der Widerkirche und einem "freiem Sitzplatz" oberhalb von Weida. Historisches Wünschendorf mit der ältesten Kirche des Vogtlands aus dem Jahre 977 "St. Veith", wechselvolle Geschichte des Klosters Mildenfurth mit den beeindruckender Skulpturen von Volkmar Kühn; frei interpretiert als "Winterprozession". Abschließend noch ein Fotoklassiker "Elsterwehr...

  • Gera
  • 18.03.18
  • 114× gelesen

Beiträge zu Kultur aus