Anzeige

360 Grad Heimat Festival Gera - die Fotos

Anzeige

Es behauptet ja niemand, dass alle Bands jedem Besucher gleichermaßen gefallen haben. Aber dafür hat jede ihre Fans gefunden, die ihre Stars feierten.

Auf der Bühne des 360 Grad Heimat Musikfestivals im Hofwiesenpark standen 2Leben, Felix Meyer, Alin Coen Band, Mia Diekow, Frida Gold, Phrasenmäher, Selig, Freddy Fischer & His Cosmic Rocktimeband und die Söhne Mannheims. Rund 2000 Gäste verfolgten das Spektakel rund im die Veolia-Bühne bei besten Wetterbedingungen.

Wie vom Veranstalter - der Volkssolidarität Gera - zu erfahren war, soll es nächstes Jahr eine zweite Auflage geben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige