6. Höhler Biennale "tiefGANG" in Gera eröffnet

Eine Besucherin betrachtet sich die Installation von Marion Linke aus der Schweiz unter dem Titel "Masken in Trümmern", zu sehen im Höhler Meierhof, Markt 14. Die 6. Höhler Biennale unter dem Titel "tiefGANG" unter der Altstadt von Gera ist vom 12. Juli bis 13. Oktober zu sehen. 33 Künstler aus dem In- und Ausland stellen ihre Kunstinstallationen im Labyrinth der Höhler vor.

  • Eine Besucherin betrachtet sich die Installation von Marion Linke aus der Schweiz unter dem Titel "Masken in Trümmern", zu sehen im Höhler Meierhof, Markt 14. Die 6. Höhler Biennale unter dem Titel "tiefGANG" unter der Altstadt von Gera ist vom 12. Juli bis 13. Oktober zu sehen. 33 Künstler aus dem In- und Ausland stellen ihre Kunstinstallationen im Labyrinth der Höhler vor.
  • hochgeladen von Steffen Weiß

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen