Conversion Rate Optimierung für Krankenversicherungen Landingpages

2Bilder

Die Präsentation im Internet gehört in der heutigen Zeit zum absoluten Muss eines Unternehmens, das gilt besonders für den medizinischen Bereich wie beispielsweise Krankenkassen. Doch leider schaffen es viele Seiten nicht, die Besucher über das bloße Anschauen hinaus zu aktivieren: Beinahe 80 Prozent der Unternehmen sind unzufrieden mit ihrer Conversion Rate, also der Anzahl der Besucher ihrer Website, die im Nachhinein etwas kaufen, Verträge abschließen oder die eingestellten Medien nutzen.Doch muss es nicht bei dieser Unzufriedenheit bleiben.

Es gibt professionelle Strategien um die Conversion Rate der eigene Internetseite zu verbessern, die im Folgenden vom CRO Profi Mehmet Mustafa vorgestellt werden sollen.

Ziele zu Optmierung der Krankenkassenvergleichswebseite festlegen

Zunächst ordnen Sie Ihre Websiteziele in einer der beiden Kategorien Krankenversicherungen oder Media-Website ein: Möchten Sie Ware verkaufen oder wollen Sie den Besucher dazu bringen, etwas zu abonnieren? Die Herangehensweise an beide Bereiche ist sehr unterschiedlich, daher ist es wichtig, sich im Vorfeld darüber im Klaren zu sein, wofür die Website benötigt wird.

Ziele einer Krankenversicherungsseite

Aus fachlicher Sicht verfolgt die Steigerung der Conversion Rate einer Krankenkassen-Website sieben Ziele: Die Reduzierung der Bounce Rate, also der Rate derjenigen, die die Seite verlassen, ohne etwas zu kaufen, die Verlängerung der Besucherzeit, das Umwandeln von Bloglesern und Social-Media-Followern in Kunden, die Senkung der Warenkorbabbrüche, weniger Ladezeit der Seite und eine Erhöhung der Leistung.

Krankenkassenvergleichsseiten haben zunächst durch ihre Inhalte selbst eine Menge Besucher, was von großem Vorteil ist. Diese neun Ziele sollten Krankenkassenvergleich-Website-Betreiber verfolgen: Aus Lesern sollen Abonnementen, aus Besuchern Social-Media-Follower werden, es sollen mehr E-Books heruntergeladen, mehr Teilnehmer eines Webinars und mehr Gastbeiträge sollen gewonnen werden, die Anzahl der Clicks auf News soll erhöht werden ebenso wie die Summe der geteilten Links, Sie brauchen mehr Seitenaufrufe und die Artikel Ihres Unternehmer-Blogs benötigen mehr Leads.

Die Bedeutung der Farbgestaltung bei der CRO für Krankenversicherungseiten

Ein sehr häufig unterschätzer Faktor ist die Farbgestaltung der Landingpage. Zu diesem Thema wurde ein Test auf der Webseite www.preisvergleich-krankenkasse.ch. Das Ergebnis dazu ist überraschend. Violett hat im Vergleich zum Sieger Braun ein 32% niedrigere Conversion Quote. Das unterstreicht die Relevanz der Farben.

1. 37% Conversion Quote ( Braun )
2. 29% Conversion Quote ( Blue )
3. 18% Conversion Quote ( Rot )
4. 11% Conversion Quote ( Grünn )
5. 5% Conversion Quote ( Violett )

Vorgehensweise zur Conversion Rate Optimierung

Nachdem die Ziele feststehen, sammeln Sie im nächsten Schritt Daten über Ihre Zielgruppe, um zu erfahren, woher sie kommt, was sie sucht, welche anderen Websites sie aufruft, wie lange sie auf Ihrer Seite verweilt und wie viele der Besucher zu Kunden werden. Das ist ein besonders relevanter Schritt, CRO Firmen wie Newsense.ch können Ihnen diesbezüglich behilflich sein.

Für diese Datenerhebung gibt es professionelle Anwendungen:

  • Beim Session Recording, der Live-Aufzeichnung, können Sie beobachten, wie die Besucher auf Ihrer Seite manövrieren, was sie anklicken, wo sie länger verweilen, was sie schnell überspringen.
  • Heatmaps zeigen Ihnen, welche Abteilungen Ihrer Seite am meisten angeklickt werden und wo die Besucher sich am längsten umsehen.
  • Richten Sie des Weiteren ein Umfrage-Tool ein, um zu erkennen, wie zufrieden Ihre Kunden waren, ob sie die Seite empfehlen würden und was zu verbessern wäre. Diese Benutzer-Feedbacks sind von großer Wichtigkeit, um herauszufiltern, an welchen Stellen es auf Ihrer Website hakt.

Auswertung der Daten

Schritt 1: Sind die Daten erhoben, erstellen Sie einen sogenannten Conversion Funnel, einen Kauftrichter, aus dem abgelesen werden kann, welche Schwierigkeiten auf Ihrer Website bestehen, die den Besucher vom Kaufen oder Abonnieren abbringen.

Schritt 2: Um Ihre Conversions zu erhöhen, versuchen Sie zuallererst, solche Kunden zu gewinnen, die an einem Kauf oder Abonnement wirklich interessiert sind. Menschen, die nur „stöbern“, kaufen oft nicht. Benutzen Sie dafür entsprechende Keywords, damit Kunden, die nach Ihren Produkten suchen, Ihre Seite auch finden. Gestalten Sie unterschiedliche Werbetags, um verschiedene Zielgruppen anzusprechen.

Schritt 3: Des Weiteren achten Sie darauf, dass Sie zu einer klaren und gut verständlichen Sprache finden. Kunden, die nach etwas Bestimmtem suchen, möchten das und nur das finden.

Schritt 4: Dementsprechend wählen Sie auch Ihr Angebot aus: Halten Sie ein, was Ihre Werbung verspricht. Verkaufen hat auch etwas mit Vertrauen zu tun.

Schritt 5: Und schließlich verbessern Sie auch die technischen Aspekte Ihrer Website: Lange Ladezeiten und nerviges Durchklicken-Müssen erhöhen die Abbruchrate.

Schritt 6: Wenn Sie sich etwas Zeit nehmen und Ihre Website mit den richtigen Werkzeugen optimieren, wird sich der Erfolg mit ein wenig Arbeitsaufwand und Geduld einstellen.

Autor:

Tanja Köhler aus Gera

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.