Anzeige

Doppelausstellung „Unübliche Wege – das ATELIER 23 Arnhem“ in Stadtbibliothek und Trinitatiskirche Gera

Anzeige

Werke von Mitgliedern des ATELIER 23 Arnhem präsentieren in einer Doppelausstellung die Stadt- und Regionalbibliothek Gera in ihrem Stammhaus am Puschkinplatz und die Kirche St. Trinitatis. Eröffnet wurde die Schau mit dem Titel „Unübliche Wege“ am vergangenen Dienstag in der Trinitatiskirche, umrahmt durch das Musikprojekt der Evangelischen Jugend Gera. Neben den Künstlern Benhanan Gast, Bernard Vink, Nel Pieper und Ruud Marijnissen und weiteren Vertreten aus Arnheim war auch Rob Hoogma, Direktor von Siza, einer Einrichtung zur Rehabilitation und Betreuung behinderter Menschen, Gast der Vernissage.

Die Exposition vereint an diesen beiden unterschiedlichen Orten Arbeiten von zehn Künstlern aus Geras niederländischer Partnerstadt Arnheim. Darunter sind Werke von Tobias Tebbe, Benhanan Gast, Nel Pieper, Jan Sikko Siegers und Bernard Vink. Dabei können die Exponate erworben oder ausgeliehen werden.

Im ATELIER 23 arbeiten insgesamt 31 Künstler, die gesundheitlich beeinträchtigt sind, aber über ein überdurchschnittliches Talent als Maler oder Bildhauer verfügen. Dies wurde im Rahmen der Rehabilitation entdeckt. Im ATELIER 23 haben sie die Möglichkeit, sich professionell weiter zu entwickeln. Außerdem sind dort Menschen tätig, deren Arbeiten in den Bereich der Outsider-Kunst fallen; sie sind nicht durch aktuelle Kunstentwicklungen und -strömungen beeinflusst. Diese Menschen arbeiten autodidaktisch. Eine Gruppe von sechs Arnhemer Künstlern nimmt an den Arbeitsbesprechungen teil, um die Qualität der Sammlung sicherzustellen. Das ATELIER 23 organisiert Ausstellungen und hat einen kleinen Kunstverleih. Darüber hinaus arbeitet das ATELIER 23 regelmäßig an Auftragsarbeiten.

Die Geraer Ausstellung ist bis Ende Juli zu sehen - in der Stadtbibliothek zu den Öffnungszeiten (Montag 14 - 19 Uhr, Dienstag bis Freitag 10 - 19 Uhr und samstags 10 - 13 Uhr) und in St. Trinitatis zu den Zeiten der offenen Kirche, zum Dienstagskonzert und zu den Gottesdiensten.

Bitte bedenken Sie, dass die Werksaufnahmen unter Ausstellungsbedingungen entstanden sind und somit geringfügige Tonwert- und Farbabweichungen haben können.

Weitere Berichte über die Bibliothek sind hier zu finden:

http://www.meinanzeiger.de/themen/stadt-und-regionalbibliothek.html

Weitere Berichte zur Trinitatiskirche gibt es hier:

http://www.meinanzeiger.de/gera/themen/trinitatiskirche.html

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige