Dokumentarfilm " Das Phänomen Bruno Gröning "
" Es gibt kein Unheilbar !" Bruno Gröning

Im Jahr 1949 beherrscht ein Name die Schlagzeilen der Medien:
Bruno Gröning
Wo immer er auftaucht, drängen Tausende Menschen von überall zu ihm. Doch die meisten, die zu ihm kommen, sind kranke Menschen. Vom Krieg geschlagen, von Ärzten aufgegeben, kennen  diese Menschen nur noch einen Wunsch: gesund zu werden, befreit von Not und Schmerzen. Bruno Gröning hilft. " Es gibt kein Unheilbar - Gott ist der größte Arzt !" sind seine Worte. Und das Unfassbare geschieht: Unzählige Kranke werden gesund - Lahme gehen, Blinde sehen.

Viele Zuschauer berichten, wie sie beim Ansehen des Films plötzlich eine Kraft, ein Kribbeln, ein Strömen im Körper wahrgenommen haben. Für die meisten eine völlig neue Erfahrung. Einige berichten sogar vom Verschwinden von Schmerzen, Behinderungen und anderen Leiden.

Schauen Sie sich diesen Film an und überzeugen Sie sich selbst von dem Phänomen Bruno Gröning.

Film in 3 Teilen, Eintritt frei, Spenden erbeten

Ort: Begegnungsstätte "Krümel" , Steigerweg 6, 07545 Gera

Wann: Sonntag, 3. Februar 2019 jeweils von 13.00-19.30 Uhr ( inklusiv 2 Pausen,    Imbiss möglich) 

Veranstalter: Bruno Gröning Freundeskreis, Kreis für natürliche Lebenshilfe e.V.
Infos unter: www.bruno-groening-film.org oder Telefon 0365  2276317

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen