Jean Paul und Burg Posterstein

Vor der Burg Posterstein steht eine Litfaßsäule über den Dichter Jean Paul, der 1819 den Musenhof Löbichau der Herzogin von Kurland besuchte. Dort traf er auch den Sachsen-Gotha-Altenburger Minister Hans Wilhelm von Thümmel, dem das Museum Burg Posterstein gerade eine Sonderausstellung widmet. Diese knüpft an die Thüringer Landesausstellung über das Thüringische Herrschergeschlecht der Ernestiner an und läuft bis 31. Oktober 2016.
  • Vor der Burg Posterstein steht eine Litfaßsäule über den Dichter Jean Paul, der 1819 den Musenhof Löbichau der Herzogin von Kurland besuchte. Dort traf er auch den Sachsen-Gotha-Altenburger Minister Hans Wilhelm von Thümmel, dem das Museum Burg Posterstein gerade eine Sonderausstellung widmet. Diese knüpft an die Thüringer Landesausstellung über das Thüringische Herrschergeschlecht der Ernestiner an und läuft bis 31. Oktober 2016.
  • hochgeladen von Marlene Hofmann

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen