Anzeige

Kulturelle Vielfalt

...auch eine kleine  Fotoaustellung wurde zum Apfeltag gestaltet
...auch eine kleine Fotoaustellung wurde zum Apfeltag gestaltet
Anzeige

Es ist ja kulturell viel los in Gera
an diesem Supersonnenwochenende .
Höhepunkt natürlich das 21.Höhlerfest
aber auch viele andere kleinere
Veranstaltungen fanden großes
Interessen bei den Geraern und
Besuchern aus Nah und Fern .
So u.a auch der Apfeltag im Rosenzelt ,
wo ein bunter und und interessanter Tag
rund um den Apfel gestaltet wurde .
Auch die " Verkehrshistorischen Tage "
auf dem Gelände des Verein
Geraer Eisenbahnwelten durchgeführt
und mit vielen historischen
Leckerbissen versehen wie zum Beispiel
Fahrten mit einem Fleischer-Reisebus ,
Besichtigung des alten Wasserturms
und des Lokschuppens und natürlich Dampfnostalgie pur .
So konnte man per Dampfsonderzug von
Chemnitz über Zwickau zum Geraer Höhlerfest anreisen oder Dampflok -
sonderfahrten nach Ronneburg bzw . Crossen/E unternehmen .Alles
organisiert vom Verein Geraer Eisenbahnwelten .

Anzeige