Anzeige

Letzte Möglichkeit am 3. Februar: Dr. Paul Kaiser führt durch Ausstellung „Schaffens(t)räume“ in der Orangerie Gera

Wo: Kunstsammlung Gera, Orangerieplatz 1, 07548 Gera auf Karte anzeigen
Die Kunstsammlung Gera lädt am letzten Tag der Ausstellung „Schaffens(t)räume, Atelierbilder und Künstlermythen in der ostdeutschen Kunst“ am Sonntag, 3. Februar, 14 Uhr, zur Führung mit dem Kurator und Kultur- und Kunstwissenschaftler Dr. Paul Kaiser in die Orangerie ein. Der Mitkurator der aktuellen Präsentation ist zugleich Forschungskoordinator im BMBF-Verbundprojektes „Bildatlas: Kunst in der DDR“ und profunder Kenner der ostdeutschen Kunstgeschichte.

Die Kunstsammlung Gera lädt am letzten Tag der Ausstellung „Schaffens(t)räume, Atelierbilder und Künstlermythen in der ostdeutschen Kunst“ am Sonntag, 3. Februar, 14 Uhr, zur Führung mit dem Kurator und Kultur- und Kunstwissenschaftler Dr. Paul Kaiser in die Orangerie ein. Der Mitkurator der aktuellen Präsentation ist zugleich Forschungskoordinator im BMBF-Verbundprojektes „Bildatlas: Kunst in der DDR“ und profunder Kenner der ostdeutschen Kunstgeschichte.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige