Silly auf der Veoliabühne im Hofwiesenpark Gera - die Fotos

72Bilder

Nach dem außergewöhnlich erfolgreichen Live-Jahr 2013 der Berliner Band Silly gibt es 2014 den von so vielen heiß ersehnten Nachschlag. Die charismatische Frontfrau Anna Loos und ihre “drei Männer“ sind aus der deutschen Musiklandschaft nicht mehr wegzudenken. Am Pfingstsonntag begeisterte Silly das Publikum im Hofwiesenpark Gera.

Bin ich Hellseher? Vor dem Konzert mit Silly auf der Veoliabühne im Hofwiesenpark hatte ich noch gesagt, dass als dritte Zugabe "Bataillon d'Amour" kommt. Nun könnte man mir vorwerfen, ich kenne deren aktuelles Bühnenprogramm in- und auswendig. Fehlanzeige. Es dürfte wohl schon drei Jahrzehnte her sein, dass ich sie live auf der Bühne gesehen habe. Fazit: Es war verdammt noch mal an der Zeit, sie endlich wieder live zu sehen und zu hören. Auch wenn ich eingestehen muss, Anna Loos ist nicht Tamara Danz. Muss sie aber auch nicht. Anna Loos hat ihren eigenen Stil und das ist auch gut so. Sie bringt frischen Wind in die altgediente Band. Und dass sie mit "Kopf an Kopf" auf dem richtigen Weg ist, dürfte der Goldstatus in den Media Control Charts beweisen.

Autor:

Steffen Weiß aus Gera

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

10 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.