St. Gangloffer Poppe Orgel ist saniert, weitere Spenden sollen die "Erleuchtung" der Kirche auf der Südseite ermöglichen

St.Gangloff. Nachdem in den vergangenen Jahren die Einnahmen rund um das Osterfeuer sowie die Spenden der, inzwischen restaurierten, Poppe-Orgel zu Gute kamen, ist nunmehr geplant, von den neuen Spenden die Kirche auch südseitig nachts zu beleuchten.
Der Umbau bzw. die Rekonstruktion der Poppe-Orgel kostete übrigens rund 100.000,- €, wovon etwa 10 Prozent der Kosten durch Spenden beim Osterfeuer realisiert und im Vorjahr abgeschlossen wurde.

Autor:

Veit Höntsch aus Hermsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.