Anzeige

Kita "Am-Fuchsturm" Gera erhält Spende von 200 €

Anzeige

Die Kneipp-Kindertagesstätte "Am Fuchsturm" in der Ferdinand-Hahn-Straße in 07548 Gera konnte am 3.4. offiziell eine Spende in Höhe von 200 Euro von der Sparkasse Gera-Greiz und dem Verein "MiniE-MaxE Gera e.V." in Empfang nehmen. Überreicht wurde diese durch Frau Cyranski, Mitarbeiterin der Sparkasse Gera-Greiz, Vereinsmitglied und zugleich Mutter eines Kindes in der Einrichtung ist. Die Leiterin Frau Küttner-Wohlfahrt war sichtlich erfreut, da von dieser Spende ein lange ersehnter Flachbildfernseher im Eingangsbereich finanziert werden konnte. Auf diesem sollen fortan aktuelle Bilder aus der Kita, Hinweise oder auch aktuelle Filme gezeigt werden können.
Frau Daniela Röber, auch Mutter eines Kindes aus der KiTa, hat außerdem noch 150 Hefter für die Kinder sowie dieselbige Anzahl an Häkelsäckchen für den obligatorischen Eierwurf gespendet, dem gebührt zusätzlich unser Dank.
Die Einrichtung hatte die Spenden im Rahmen ihrer Osterfeierwoche überreicht bekommen, in der viele Aktionen und Projekte wie ein Puppentheater, Kuchenbasar, Mal- und Bastelstraßen, Osterkörbchensuchen, Backstuben usw. gemeinsam mit den Erziehern und Eltern durchgeführt wurden. Die Kita "Am Fuchsturm" ist seit Herbst 2011 offiziell zertifizierter KNEIPP- Kindergarten und in dem aktuell 134 Kinder betreut werden.

Foto: v.l.n.r Nadine Cyranski, Petra Küttner-Wohlfahrt (Leiterin), Foto: Uwe Rüdiger

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige