Anzeige

Pate der deutschen Soulmusik Edo Zanki zu den Geraer Songtagen im Puppentheater

Wo: Puppentheater Gera, Gustav-Hennig-Platz 5, 07545 Gera auf Karte anzeigen
Anzeige

An der Heizung allein kann es nicht gelegen haben, dass es im Puppentheater heiß her ging. Da stand ein Herr auf der Bühne, der das Publikum verzauberte und selbst die Platznot vergessen und das nicht sitzende Volk tanzen ließ.

Edo Zanki, der „Pate der deutschen Soulmusik” meldet sich mit seinem Solo-Album „hautnah“ eindrucksvoll zurück. Edo Zanki präsentierte zu den 6. Geraer Songtagen im Puppentheater ausgefeiltes Songwriting, bildreiche bisweilen pointierte Großstadtlyrik und eine musikalisch bis ins Detail hochklassige Produktion, die selten verspielt daherkommt, sondern auf das Wesentliche fixiert bleibt. Popmusik bedeutet für Edo Zanki seit je her nicht Flachsinn, sondern direkte Kommunikation mit den Hörern, das Ansprechen seines Publikums auf einer emotionalen Ebene, wo Text allein nicht mehr hinreicht.

Edo Zanki singt und spielt schon seit 30 Jahren in seiner eigenen Liga. Als er damals die erste deutschsprachige Soulplatte veröffentlichte und sich die Presse noch fragte, ob man Deutsch so „zerjaulen“ oder „zersingen“ dürfe, da hatten ihn, am Anfang der 80er Jahre, Kollegen und Musikbegeisterte längst für sich entdeckt und feierten ihn: „Er spielt mit dem Arsch Klavier und singt dir mitten ins Herz“, sagte seinerzeit Ulla Meinecke, für die er ihren größten Hit „Tänzerin im Sturm“ schrieb.

Veranstalterlegende Fritz Rau war von Zankis Musikalität geradezu euphorisiert und lobte ihn als „Sänger der Sänger und Musiker der Musiker“ und Herbert Grönemeyer, für den Edo zwei Alben produzierte, bezeichnete Zanki als „einen der großen musikalischen Könner in unserem Land“.

Weiter geht es bei den 6. Geraer Songtagen mit Manfred Maurenbrecher am 13. April, 20.30 Uhr, in der Stadt- und Regionalbibliothek Gera.

Alles über die Songtage ist hier zu erfahren:

http://www.meinanzeiger.de/gera/themen/songtage.html

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige