Anzeige

Gera - Natur

Beiträge zur Rubrik Natur

Natur

Tauwetter

Verschiebe nur nicht das Ausspinnen eines Gedankens auf bessere, freiere Stunden! So kommt er dir nicht wieder, wie er im Augenblick des Entstehens da war. Sir Thomas More

  • Gera
  • 15.09.18
  • 4× gelesen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Natur

Pferdeschutzhof in Not
Durch Hitze und Dürre ist unser Pferdetierheim in Gefahr

Auch unseren Pferdeschutzhof in Saara, das einzige Pferdetierheim in Thüringen, hat die Hitze und die Dürre fest im Griff. Unsere Wiesen sind verdorrt und verbrannt, wir füttern unseren Pferden jetzt schon Heu und Kraftfutter zu da sich die Weiden durch die anhaltende Trockenheit nicht erholen können und das Gras nicht nachwächst. Jetzt, bereits im August, müssen wir auf unsere Heureserven für den Winter zugreifen und auch schon mehr Kraftfutter zu füttern was wir nicht mehr lange finanziell...

  • Gera
  • 06.08.18
  • 2702× gelesen
Anzeige
Natur
Eremit (Osmoderma eremita)

Heimlicher Bewohner gesucht!
Der seltene Eremit braucht unsere Hilfe.

In alten, hohlen, aber noch lebenden Bäumen herrscht unter Umständen ein reges Treiben. Die Stämme mit ihren Spalten und Höhlen bieten z.B. Insekten, Vögeln oder Fledermäusen Unterschlupf. Andere Tiere bevorzugen dagegen den Mulm im Inneren dieser Bäume. Dazu gehört beispielsweise der seltene Eremit, auch Juchtenkäfer genannt. Seine bis zu 7,5 cm großen Larven, die Käfer selbst, leben, im weichen, feuchten, bereits von Pilzen zersetzten Mulm im Inneren von Obstbäumen, Kopfweiden aber auch von...

  • Gera
  • 24.07.18
  • 33× gelesen
Anzeige
Anzeige
Natur
4 Bilder

Natur
Blüten und deren Besucher

Gut besucht sind die Blüten im Garten. Einmal eine Sonnenblume. Eine Distelart steht gerade in voller Blüte und wird gern zum Sammeln von Pollen besucht.

  • Gera
  • 15.07.18
  • 50× gelesen
Natur
4 Bilder

Dahlien
Dahlien im Garten

Die Schönheit und die Farbenvielfalt der Dahlie ist faszinierend. Hier ein paar Bilder. Ich habe versucht, die Pracht der Blüten nach dem Regen im nachfolgenden Sonnenschein einzufangen.

  • Gera
  • 11.07.18
  • 59× gelesen
  • 1
Natur
Dagmar Seidenbecher mit der Drohne, an der eine Wärmebildkamera montiert ist. Sie wird eingesetzt, um Rehkitze vor dem Mähtod zu retten.
10 Bilder

Tierschützer aus Kleinaga bei Gera durchstreifen Wiesen und Felder
Einmalig in Thüringen: Drohne rettet Rehkitze vor dem Mähtod

Tausende Rehkitze werden jährlich von Mähdreschern regelrecht zerfleischt. Das wollten Tierschützer aus Kleinaga bei Gera nicht länger hinnehmen und suchten eine Lösung. Nun lassen sie eine Drohne mit Wärmebildkamera  vor Mahd und Ernte die Felder überfliegen und bringen die dort versteckten Tiere in Sicherheit.  Es ist kein ernst gemeintes Lob, wenn Dagmar Seidenbecher die Folgsamkeit junger Rehe hervorhebt: „Die Kitze sind ganz brave Kinder. Die warten auf ihre Mutti.“ Freuen mag sie sich...

  • Gera
  • 06.06.18
  • 213× gelesen
  • 1
Natur
Haussperling

„Stunde der Gartenvögel“ 2018
Spatz flattert in Thüringen an die Spitze

Der NABU Thüringen gibt die Ergebnisse zur „Stunde der Gartenvögel“ 2018 und freut sich über die gute Beteiligung bei der Vogelzählung. Von Vatertag bis Muttertag wurden dem Naturschutzverband 47.500 Vögel aus Thüringen gemeldet. Der Haussperling flattert wieder auf den ersten Platz, in der Rangfolge der am häufigsten gesichteten Vogelarten. Gefolgt von Amsel, Star, Mehlschwalbe und Kohlmeise bleibt der Haussperling mit 6,05 erfassten Individuen pro Meldung somit häufigster Gartenvogel in...

  • Erfurt
  • 05.06.18
  • 245× gelesen
Natur

Kalenderblatt 24. Mai
Tag der Parks

Schon gewusst ..., dass heute der Tag der Parks ist? Gemeint sind damit allerdings nicht Kulturparks oder Schlossgärten, sondern Naturparks, Biosphärenreservate und Nationalparks. Der Aktionstag heute soll auf die Bedeutung dieser naturbelassenen Gebiete hinweisen. Der Aktionstag wird europaweit begangen und geht laut Wikipedia auf den 24. Mai 1909 zurück, als in Schweden neun Nationalparks als erste Schutzgebiete dieser Art in Europa ausgewiesen wurden.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.05.18
  • 15× gelesen
Natur
9 Bilder

Traumzauberbaum
Die Natur holt auf.

Was für ein Farbenspiel. Jedes Jahr blüht die schönste Magnolie überhaupt in Gera im Küchengarten. Hier treffen sich jede Menge Menschen um sich mit der Üppigkeit zu Fotografieren. Dieses Jahr ist das der Hammer. Die Natur hat es echt eilig. Ein kleines Mekka für Naturliebhaber.

  • Gera
  • 15.04.18
  • 45× gelesen
Natur
11 Bilder

Frühlingserwachen Gera - Innnestadt
Frühlingserwachen Mitte April

Schnappschüsse aus der Woche in Gera: Magnolienblüte II Frühlingshaft eingerahmt - Schloss Osterstein Magnolienblüte St. Salvator Frühlingshaft Frühlingshaft eingerahmt - Schloss Osterstein Doppelblick - Osterstein und St. Marien Doppelblick II - Spiegelung in der Bühne im Park Botanischer Garten Gera Gera - Überblick Historische Stadtmauer - Greizer Straße "Wahlkampfbeobachter" - Hofgut Gera Orangerie im Doppelpack

  • Gera
  • 15.04.18
  • 96× gelesen
Natur
Die wunderschönen Pailletteneier hat Cindy Schulz aus Gera fotografiert.
12 Bilder

Osterhase @ Co. im Fokus
Die schönsten Osterbilder 2018

Ostern steht vor der Tür und auf meinAnzeiger.de finden sich jede Menge Osterbilder – eins schöner als das andere! Die Fotos haben Bürgerreporter aus ganz Thüringen und darüber hinaus auf unserem Portal eingestellt. Einige der schönsten Impressionen sind nun hier in dieser Bildergalerie zu sehen. Eine Auswahl davon erscheint am 4. April im Allgemeinen Anzeiger!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.03.18
  • 1441× gelesen
  • 1
Natur
Ostermotive gibt es so vielfältig wie Osterbräuche.

Osterhase & Co. im Fokus
Wir suchen die schönsten Osterbilder!

Es ostert schon mächtig gewaltig, wenn auch größtenteils noch im Verborgenen. Doch die Vorbereitungen auf das Osterfest sind längst angelaufen. Das Wetter hatte dazu auch seinen Beitrag geleistet: Der Frühling war am ersten Sonntag im März schon mal in Thüringen zu Gast und überall schossen die Frühlingsblüher aus den Boden. Und schon wurden die ersten mit bunten Eiern geschmückten Ostersträuche gesichtet, auch der eine oder andere Osterbrunnen soll inzwischen geschmückt sein. Ein Fest...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.03.18
  • 455× gelesen
Natur
28 Bilder

Im Norden dabei gewesen.
Wintereinbruch

Es hat geschneit an der Küste. Ja die Medien sprechen gleich vom Chaos. Eigentlich normaler Winter. Nun gut, er kam etwas zu spät. Ich hätte auch lieber +15°C gehabt wie an Weihnachten, so die Einheimischen es sagten. Aber da kam die kalte Luft aus dem Osten und der Temperaturunterschied zwischen der "warmen" Ostsee mit +3°C vollendete die weise Pracht an der Küste. Der Schnee war also entsalzenes Meerwasser. So etwas erlebt man nur selten. Der letzte richtige Winter war hier 2010. Ein...

  • Gera
  • 03.03.18
  • 37× gelesen

Beiträge zu Natur aus