Gera - Natur

Beiträge zur Rubrik Natur

Natur
8 Bilder

Magnolie
Gera blüht auf.

Das ist jedes Jahr der Hammer. Den Duft der Blüten kann man förmlich spüren. Die Magie des Baumes im Küchengarten der Orangerie ist einzigartig. 100 Jahre soll sie sein. Sie scheint mit zunehmenden Alter immer schöner zu werden. Da hat die Magnolie uns gegenüber etwas voraus.

  • Gera
  • 07.04.19
  • 69× gelesen
Natur
Landschnecken nahe der türkischen Mittelmeerküste bei Manavgat

Vortrag: Im Schneckentempo – Ein Streifzug durch Beispiele zur Evolutionssystematik von Land- und Süßwasserschnecken
Vortrag: Im Schneckentempo – Ein Streifzug durch Beispiele zur Evolutionssystematik von Land- und Süßwasserschnecken

Vortrag: „Im Schneckentempo – Ein Streifzug durch Beispiele zur Evolutionssystematik von Land- und Süßwasserschnecken in Europa, dem Kaukasus und Südostasien“ im Rathaussaal Gera Das Museum für Naturkunde Gera setzt das Veranstaltungsprogramm zu seiner aktuellen Sonderausstellung „100 Jahre Ernst Haeckel – Meilensteine der Evolutionsforschung“ fort. Am Freitag, dem 26. April 2019, findet um 17.00 Uhr im Rathaussaal Gera (Eingang Kornmarkt) dazu der öffentliche Vortrag: „Im Schneckentempo...

  • Gera
  • 27.03.19
  • 29× gelesen
Natur
Quarz („Kappenquarz“) aus dem Diabas-Steinbruch Dörtendorf in Ostthüringen, Größe: 4,2 x 4 x 2,8 cm

Kabinettausstellung „Der Diabas-Steinbruch Dörtendorf – Erloschene Mineralfundstelle in Ostthüringen“
Kabinettausstellung „Der Diabas-Steinbruch Dörtendorf – Erloschene Mineralfundstelle in Ostthüringen“

Bis zum 8. September 2019 präsentiert das Museum für Naturkunde Gera als Ergänzung zur Dauerausstellung im Mineralienhöhler die neue Kabinettausstellung „Der Diabas-Steinbruch Dörtendorf – Erloschene Mineralfundstelle in Ostthüringen“. Der vorgestellte Diabas-Steinbruch liegt bei Dörtendorf, einem Ortsteil der Stadt Zeulenroda-Triebes im Landkreis Greiz. Insbesondere in den späten 1990er Jahren gelangen im damals noch in Betrieb stehenden Steinbruch beachtliche Mineralfunde, vor allem...

  • Gera
  • 14.03.19
  • 146× gelesen
Natur
6 Bilder

Teichralle
Teichralle an der Elster bei Gera gesichtet.

Die Teichralle, häufig auch als Teichhuhn genannt. Gesichtet heute am Sonntag an der Elster bei Gera. Das tolle an der Ralle ist, sie schwimmt sehr schnell, ohne Schwimmhäute. Der Kopf geht dabei immer mit nach vorne. Möglich, dass sie damit die Schwung-Nutz-Automatik benutzt. Wenn man bedenkt, sie steht in der Vorwarnstufe der "Roten Liste gefährdeter Arten" und Brütet hier. Ich bin begeistert und freue mich wenn es so sein sollte auf deren Nachwuchs.

  • Gera
  • 03.03.19
  • 447× gelesen
Natur
Winterstimmung in Gera-Untermhaus
14 Bilder

Winterzauber in Gera
Winterzauber in Gera

Die intensiven Schneefälle am Mittwoch mit Schneehöhen oberhalb 20 cm haben die Innenstadt von Gera in ein vergängliches Winterparadies verzaubert. Tolle und ganz andere Wirkung der bekannten Motive.

  • Gera
  • 12.01.19
  • 86× gelesen
  •  1
Natur
20 Bilder

Natur
Wie ist eigentlich der Spreewald entstanden.

Wenn einer eine Reise tut. Der Spreewald mit seiner üppigen ruhigen Natur. Überall Fließe, nette Leute, lecker Gurken und Leinöl was nicht bitter schmeckt. Dort gibt es sogar noch große Kartoffel.  Ja wenn man der Sage nach geht, war es wohl der Teufel der den Spreewald hat geschaffen. Egal, wenn man Glück hat, begegnet man sogar einer echten Trachtenfrau. Sie kommt aus Leipe und hat von Ihrer Oma alles in die Wiege gelegt bekommen. Dann gibt es noch die Kürbissuppe mit Kürbiskernöl. Ein...

  • Gera
  • 15.10.18
  • 32× gelesen
Natur
15 Bilder

Herbst
Herbstimpressionen

Beim Spaziergang im Küchengarten und Hofwiesenpark in Gera konnte man den bunten Herbst bei herrlichem Sonnenschein so richtig genießen.

  • Gera
  • 14.10.18
  • 85× gelesen
Natur

Tauwetter

Verschiebe nur nicht das Ausspinnen eines Gedankens auf bessere, freiere Stunden! So kommt er dir nicht wieder, wie er im Augenblick des Entstehens da war. Sir Thomas More

  • Gera
  • 15.09.18
  • 11× gelesen
Natur

Pferdeschutzhof in Not
Durch Hitze und Dürre ist unser Pferdetierheim in Gefahr

Auch unseren Pferdeschutzhof in Saara, das einzige Pferdetierheim in Thüringen, hat die Hitze und die Dürre fest im Griff. Unsere Wiesen sind verdorrt und verbrannt, wir füttern unseren Pferden jetzt schon Heu und Kraftfutter zu da sich die Weiden durch die anhaltende Trockenheit nicht erholen können und das Gras nicht nachwächst. Jetzt, bereits im August, müssen wir auf unsere Heureserven für den Winter zugreifen und auch schon mehr Kraftfutter zu füttern was wir nicht mehr lange finanziell...

  • Gera
  • 06.08.18
  • 2.772× gelesen
Natur
Eremit (Osmoderma eremita)

Heimlicher Bewohner gesucht!
Der seltene Eremit braucht unsere Hilfe.

In alten, hohlen, aber noch lebenden Bäumen herrscht unter Umständen ein reges Treiben. Die Stämme mit ihren Spalten und Höhlen bieten z.B. Insekten, Vögeln oder Fledermäusen Unterschlupf. Andere Tiere bevorzugen dagegen den Mulm im Inneren dieser Bäume. Dazu gehört beispielsweise der seltene Eremit, auch Juchtenkäfer genannt. Seine bis zu 7,5 cm großen Larven, die Käfer selbst, leben, im weichen, feuchten, bereits von Pilzen zersetzten Mulm im Inneren von Obstbäumen, Kopfweiden aber auch von...

  • Gera
  • 24.07.18
  • 84× gelesen
Natur
4 Bilder

Natur
Blüten und deren Besucher

Gut besucht sind die Blüten im Garten. Einmal eine Sonnenblume. Eine Distelart steht gerade in voller Blüte und wird gern zum Sammeln von Pollen besucht.

  • Gera
  • 15.07.18
  • 55× gelesen
  •  1
  •  1

Beiträge zu Natur aus