Anzeige

Auge in Auge. Tierpark Gera lockte 2011 deutlich mehr Besucher. Tierbestand weiter aufgefrischt – Auch mehr Fahrgäste bei Parkeisenbahn

Wo: Waldzoo, Straße des Friedens 85, 07548 Gera auf Karte anzeigen
Anzeige

Der Geraer Tierpark lockte im vergangenen Jahr deutlich mehr Besucher an. Mit fast 103.200 großen und kleinen Gästen kamen rund 7.800 mehr als im Jahr zuvor. Ein deutliches Plus verzeichnete auch die Parkeisenbahn. Nutzten sie 2010 annähernd 32.000 Gäste für eine Fahrt durch den Martinsgrund, waren es im vergangenen Jahr rund 5.000 mehr. Diese positive Bilanz konnte der Fachdienst Kultur ziehen. Damit ist der Tierpark eine der beliebtesten Freizeiteinrichtungen der Otto-Dix-Stadt. Besonders erfreulich ist, dass sich die ab 15. Mai 2011 geänderten Eintrittspreise nicht negativ auf die Besucherzahlen niedergeschlagen haben, sondern für eine sozial verträgliche Preispolitik sprechen.

Sicher habe auch das Wetter seinen Beitrag geleistet, schätzt der amtierende Tierparkleiter Steffen Horn ein. „Es gab 2011 einen schönen Frühling, einen nicht zu heißen Sommer und einen goldenen Herbst – genau richtig für den einen oder anderen Spaziergang durch unseren Waldzoo.“ Viel positive Resonanz konnte die zoologische Einrichtung durch ihre Präsentation auf zwei Freizeit-und Familien-Messen ernten. „Ein großes Einzugsgebiet ist der Raum um Jena“, schätzt Steffen Horn ein. Aber 2011 seien zudem viele Besucher aus Erfurt in den Geraer Tierpark gekommen. „Sie wollten auch sehen, wie sich Kibali und Amos, die Löwen aus dem Zoopark Erfurt, bei uns eingelebt haben. Die beiden Tiere in ihrer neuen Anlage haben für deutlich steigende Besucherzahlen im Jahr 2011 gesorgt.“

Des Weiteren habe sich der Geraer Tierpark die Kritik der Besucher hinsichtlich des Tierbestandes angenommen. So wurden Tiergruppen vergesellschaftet und unter anderem durch neue „Männer“ aufgefrischt sowie Servicezeiten für die Besucher eingeführt, etwa Putzzeiten bei den Ponys und Eseln oder Führungen nach vorheriger Absprache.

Für 2012 haben sich die Mitarbeiter des Waldzoos Gera viel vorgenommen, denn der Tierpark der Otto-Dix-Stadt wird 50 Jahre alt. Großes Ziel im Jubiläumsjahr: Noch mehr Gäste aus nah und fern. Gleich zu Beginn des Jahres werben sie auf zwei Reise- und Freizeitmessen für Tierpark und Stadt – vom 13. bis 15. Januar in Zwickau und am 04. und 04. Februar in Plauen.

3
10
2
5
5
14
4
2
2
7
2
3
2
2
2
1
4
2
6
3
4
4
2
5
2
1
7
3
2
1
5
1
2
1
2
1
10
Mehr Bilder anzeigen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige