Geraer Naturschutzbeirat für den Erhalt der Geraer Baumschutzsatzung

Pressemitteilung des Geraer Naturschutzbeirat

Der Geraer Naturschutzbeirat und die in dem Gremium vertretenen Naturschutzverbände und Vereine plädieren für den Erhalt der Baumschutzsatzung in der dem Stadtrat zur Abstimmung vorgeschlagenen Änderungsfassung. Einen unverhältnismäßigen Eingriff in Privatrechte, wie von einigen Ortsteilbürgermeistern als Gegenargument aufgeführt, stellt die Satzung nicht dar. Grundgesetz und Thüringer Verfassung verpflichten zum Gebrauch des Eigentums zum Wohle der Allgemeinheit. In unserer Verfassung ist der Umweltschutz /Schutz der Tier- und Pflanzenwelt verankert. Deshalb ist es wichtig, den Schutz und die Pflege von Bäumen im gesamten Stadtgebiet satzungsgemäß unter der Fachaufsicht der Unteren Naturschutzbehörde zu gewährleisten. Die Bedeutung und positiven Wirkungen von Bäumen und Grünstrukturen für das regionale Klima sowie das Stadt- und Landschaftsbild sind hinreichend bekannt und nachgewiesen. Negative Wirkungen durch fehlenden Baumbestand sind zum Beispiel derzeit in der südlichen Wiesestraße erlebbar. Auch im relativ ausgeräumten, von Feldflächen dominierten direkten Umland Geras sind Grünstrukturen auch in den Ortschaften unbedingt schützenswert. Der zur Entscheidung vorliegende Satzungsentwurf wurde intensiv von Stadträten, Ortsteilbürgermeistern, Stadtverwaltung und Naturschutzbeirat diskutiert und beinhaltet keine überzogenen, sondern akzeptable Festlegungen, darunter auch zur Vermeidung von Härtefällen. Natürlich ist auch die Stadtverwaltung selbst an die Baumschutzsatzung gebunden und zu entsprechenden Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen verpflichtet. Hierzu wird der Naturschutzbeirat wiederholt Informationen einholen, die notwendigen Maßnahmen einfordern und beratend mit Vorschlägen die Stadtverwaltung unterstützen. Selbstverständlich wird ein Hauptaugenmerk der Tätigkeit des Beirates auf der fachlichen Begleitung des Vollzuges der Baumschutzsatzung liegen. Dem Stadtrat wird unbedingt der Beschluss der geänderten Satzung empfohlen.

Matthias Röder
Naturschutzbeirat Gera

Autor:

Matthias Röder aus Gera

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.