Anzeige

AG Bürgerhaushalt bringt Bürgernähe in Gera voran

Blick vom Spieloval im Hofwiesenpark (ehem. BUGA-Gelände) auf die Untermhäuser Marienkirche
Blick vom Spieloval im Hofwiesenpark (ehem. BUGA-Gelände) auf die Untermhäuser Marienkirche
Anzeige

Am 17.4.2013 treffen sich um 17 Uhr im Rathaus Raum 107 interessierte Bürger in einer Arbeitsgruppe, um die Bürgernähe der Stadt durch den Bürger(beteiligungs)haushalt voran zu bringen. Wieder gibt es viel zu bereden und zu entscheiden. So wird ein Thema für den noch in diesem Jahr zu erstellenden Fragebogen ausgewählt. In einer Beratung mit der Fachdienstleiterin des Fachdienstes Finanzsteuerung Frau Klostermann am 20.3. wurden diese vorbesprochen.

Zur Auswahl stehen die Priorisierung zu den Themen Schulsanierungsprogramm oder Straßenbau oder zur Kindertagesstätten-Investitionspauschale. Bürger sind am 17.4.13 gefragt, welches Thema ihnen wichtiger für die Bürgerumfrage mittels Fragebogen ist.

Desweiteren wird eine Geschäftsordnung beschlossen, die die Arbeit der Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt regeln hilft. Außerdem wird Aktuelles aus Gera diskutiert und ein Fragenkatalog fortgeführt, der Neuhinzugekommenen den Einstieg in das Thema "Bürgerhaushalt in Gera" erleichtern soll. Die aktuellen Termine und Veröffentlichungen zum Bürgerhaushalt findet man auf der Internetseite der Stadt unter www.gera.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige