Auf dem Stausee wird's eng: Steuerliche Begünstigung für Tandemsurfer

Tandemsurfer auf dem Bleilochstausee freut's. Um Platz auf dem Stausee zu schaffen, fördert das Landratsamt die Anschaffung der Tandemsurfbretter.
  • Tandemsurfer auf dem Bleilochstausee freut's. Um Platz auf dem Stausee zu schaffen, fördert das Landratsamt die Anschaffung der Tandemsurfbretter.
  • hochgeladen von Steffen Weiß
Wo: Surfwiese, Wetteraweg, 07929 Saalburg-Ebersdorf auf Karte anzeigen

Die Zulassungszahlen für Motorboote auf dem Bleilochstausee sind begrenzt. Jahr für Jahr gibt es mehr Antragsteller, als Boote auf dem Stausee vom Landratsamt Saale-Orla zugelassen werden. Jetzt tritt das Verwaltungsorgan auch bei den Surfern regulierend ein. Da die Anzahl der Surfer in den vergangenen Jahren extrem zugenommen hat, werden mit Beginn der neuen Saison Anfang Mai Tandemsurfer finanziell unterstützt.

Surfer müssen im Gegensatz zu den Motorbootfahrern keine Zulassungsgebühr entrichten. Von daher war es auch nicht möglich, diese Gebühr für Tandemsurfer entsprechend zu verringern. Um dennoch einen entsprechenden Anreiz für Tandemsurfer zu schaffen, wird die Anschaffung in Absprache mit dem Finanzamt des Landkreises steuerlich begünstigt.

Die entsprechenden Unterlagen hierfür müssen zuvor im Landratsamt Saale-Orla beantragt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen