Oh du Land der Freien Narren
Eine Debatte über das Waffengesetz in den USA ist notwendig

Der Geist einer Nation, die sich selbst als Speerspitze der westlichen Zivilisation sieht und eben auch von großen Teilender westlichen Eliten und ihren Politik-Lakaien verteidigt wird.

Der Geist einer Nation, die sich mit der Idee von Freiheit und unbegrenzten Möglichkeiten schmückt .

Das einzig Beständigste der vereinigten Staaten ist letzten Endes nur, dass diese mit unglaublicher Brutalität,roher Gewalt und unfassbarer Skrupellosigkeit entstehen konnten. Sie knechten ganze Kontinente, vernichtete Völker, Kulturen und Landschaften. Egal wohin man schaut, die Gewalt ist immer präsent und sucht sich ihre Wege in Namen der Demokratie. Und die Stabilität dieser monströsen Macht ist nur möglich, wenn stätig diese Gewalt in einem kollektiven Denken erhalten bleibt. Idealerweise wird dazu ein Feind geschaffen und dann zerstört, egal ob fiktiv oder real.

Getötet wird verteilt über den gesamten Globus. Noch gestern abstrakt im Kino Fernsehen und Kunst zu sehen, schafft so diese Kultur ihre eigene Gewalt. Fast alle Bürger des Westens leben und lieben diesen Irrsinn. Doch hin und wieder passiert es eben dann doch, was wie gerade wieder passierte und ein großes Fragezeichen hängt dann in der Luft, die doch ohnehin schon voller triefender Ausrufezeichen ist.

Eine notwendige Debatte über das Waffengesetz brauchtdie USA. Aber ich vertrete mit größerer Vehemenz den Standpunkt, dass es eine Debatte braucht, die viel tiefer geht, die eindringt in ein kollektives Bewusstsein aus dem auch Stephen Paddock gespeist wurde. Paddock hat es sich sehr leicht gemacht und sich sämtliche Erinnerungen mit einem Schuss in den Kopf aus seinem Gehirn geschossen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen