Anzeige

Für alle die es noch nicht Wissen - Es ist kein Scherz

Anzeige

Der IS Köpft ganz gern Menschen die Ihm im Wege sind, ein Barbarisches Vorgehen von Menschen die völlig intolerant gegen westliche Werte und liberale Prinzipien sind. Aber auch in Saudi-Arabien ist die Todesstrafe durch Steinigung, Köpfen und Amputation keine Sonderbehandlung sondern "Tradition".


Diese Tatsache macht den Westlichen Verbündeten nichts aus. Ganz im Gegenteil - Saudi-Arabien ist jetzt Mitglied im UN Meschenrechtsrat. So wurde Diplomat Faisal bin Hassan Trad zum "Kopf" einer Expertengruppe für Menschenrechte ernannt.

Geschäft ist Geschäft: Saudi-Arabien und Deutschland sind wirtschaftlich eng verbunden – Menschenrechte spielen dabei praktisch keine Rolle.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige