Anzeige

Ich bin nun grüne Direktkandidatin für den Thüringer Landtag

Anzeige

Meine Parteifreunde und -freundinnen haben mir ihr Vertrauen gegeben und mich für Bündnis 90/ Die GRÜNEN Gera Wahlkreis 42 als Direktkandidatin für den Landtag aufgestellt.

Ich denke, dass ich, Regina Pfeiler, die Richtige für grüne Politik unserer Region sein werde. Mein besonderes Augenmerk gilt den Benachteiligten, den Menschen mit Handycap und Lerneinschränkung, den Frauen, Senioren und Kindern. Bessere Bildung, Chancengleichheit und gut bezahlte Arbeit auch für Frauen sowie der Erhalt von Kultur in Gera sind mir eine Herzensangelegenheit. Gera braucht in Erfurt eine Stimme - Ich kann diese Stimme werden.

Dass zu einem gesunden und glücklichen Leben schadstofffreies und gutes Essen und eine intakte Natur gehören, ist für mich als Mensch, Mutter und Politikerin klar wie Kloßbrühe.

Geben Sie am 14. September mir als Direktkandidatin und Bündnis 90/ Die GRÜNEN je ein Kreuz! Das wäre mein Wunsch an die Wähler.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige