Kita-Preis 2020: Volkmar Vogel ruft zur Bewerbung auf

© Büro Volkmar Vogel
2Bilder

„In Ostthüringen gibt es zahlreiche Einrichtungen und Initiativen die in der frühen Bildung hervorragende Arbeit leisten“, sagt Volkmar Vogel. Der Bundestagsabgeordnete ruft diese auf, sich bis zum 18. August um den Kita-Preis 2020 zu bewerben.

Insgesamt 130.000 Euro sind für besondere Qualität in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung ausgelobt. „Kinder sind unsere Zukunft“, sagt Volkmar Vogel, „besonderes Engagement für die Jüngsten unserer Gesellschaft muss gewürdigt werden.“ Vergeben wird der Deutsche Kita-Preis vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und anderen Partnern. Ziel ist es, gemeinsames Engagement für gute Qualität in und für Kindergärten sichtbar zu machen und zur Nachahmung anzuregen. Eine Jury aus Wissenschaft, Praxis, Politik, Verbänden und Zivilgesellschaft entscheidet, wer aufs Treppchen darf. Im letzten Jahr machte eine Erfurter Kita den zweiten Platz und wurde mit 10.000 Euro belohnt.

Gesucht werden auch in diesem Jahr Kitas und lokale Bündnisse, die sich kontinuierlich für gute Qualität in der frühen Bildung engagieren und dabei das Kind in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stellen. Zudem spielen Mitwirkungsmöglichkeiten von Kindern und Eltern sowie die Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort bei der Auswahl der Preisträger eine wichtige Rolle. Volkmar Vogel ist oft zu Gast in Kindergärten seines Wahlkreises, sei es um vorzulesen, ein Vogelhaus anzubringen oder zu sehen, wie Fördergelder ankommen. Er weiß daher aus erster Hand, dass sich in seiner Heimat viele Menschen erfolgreich für die Kleinsten engagieren.

Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter www.deutscher-kita-preis.de.

© Büro Volkmar Vogel
© DKJS/ F. Schmitt und A. Wendler
Autor:

Sabine Theiß aus Gera

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.